Knie, Büro, Arbeit, Computer, Laptop, tippen, Beine, Frau, Geschäftsfrau

Achtung

Tennisarm ist out: Das ist das „Büro-Knie“

Mehr Schreibtischarbeit und Übergewicht führen zum "Büro-Knie".

Mehr als ein Viertel der britischen Arbeitnehmer werden von schmerzenden Knien geplagt. Schuld daran soll die steigende Tendenz an Übergewicht und sitzender PC-Arbeit sein.

Über 55-Jährige leiden demnach am meisten an Gelenksproblemen: Jeder Zehnte ist von permanenten Schmerzen betroffen! Ein Viertel der befragten 1.600 Arbeitnehmer im Alter von 16 bis 65 Jahren gaben an, bereits einmal in ihrem Leben für 2 Jahre Schmerzen gehabt zu haben.

Sammy Margo, Sprecher der Gesellschaft für Physiotherapie, macht den Anstieg der Internet-Jobs und der damit verbunden schreibtisch-gebunden Arbeit verantwortlich an den Problemen.

Die besten Wibbel-Ideen, um einfache Bewegung in den Alltag zu bringen:

Das sind die besten Wibbel-Ideen: 1/11
Extra-Meter
Direkt nach dem Aufwachen zum Bäcker um frische Semmeln zu holen, mit denen Sie Ihren Liebsten oder einfach nur sich selbst verwöhnen können.

Sind Sie auf Facebook? Werden Sie Freund von Oe24-Gesundheit!