So lange dauern Prozesse im Körper

Verdauung, Heilung und Zunehmen:

So lange dauern Prozesse im Körper

Verdauung der Nahrung, Heilung von Wunden, oder das  Zunehmen. So lange dauern Prozesse im Körper.

Egal ob wir essen, trinken oder verdauen: Die meisten Prozesse im Körper laufen nebenher und von uns völlig unbemerkt ab. Aber was genau passiert währenddessen im Körper? Und wie viel Zeit nehmen diese Prozesse eigentlich in Anspruch? Ein 600-Kalorien-Mittagessen etwa verweilt zwei bis drei Stunden im Magen. Eine tiefe Wunde, wie etwa nach einer Operation, ist hingegen erst nach zwei Jahren vollkommen verheilt.

So lange dauern Prozesse im Körper 1/5
Trinken:
Durchschnittlich dauert es eine Stunde, bis getrunkene Flüssigkeit vom Bauch in die Blutbahn absorbiert, von den Nieren gefiltert und durch die Blase als Urin wieder ausgeschieden wird, so das Royal Hampshire County Hospital im englischen Winchester. Kaffee und Tee gelangen nicht wie häufig angenommen schneller durch Körper, sondern enthalten Stoffe, die die Blase stimulieren und den Harndrang vermehren. Alkohol wie etwa Bier ist dagegen tatsächlich harntreibend und führt dazu, dass mehr Urin produziert wird.