So können Männer 3 mal länger

Neuer Sex-Spray

So können Männer 3 mal länger

1 von 4 Männern leidet am vorzeitigen Samenerguss - Das hilft dagegen!

Die häufigste Sex-Störung ist der vorzeitige Samenerguss - nicht etwa Errektionsstörungen. Der Erfinder der Potenzpille Viagra hat jetzt einen Spray entwickelt, der die Sex-Dauer verdreifachen soll!

"Tempe“ gibt dem Mann mehr Kontrolle über seine Männlichkeit - zwei niedrig dosierte Narkotika helfen dabei - ohne ein unangenehmes Taubheitsgefühl hervorzurufen, berichtet die Daily Mail. Wer fünf bis sechs Mal im Monat Sex hat, soll mit dem Spray ein Jahr lang auskommen.

Von einem vorzeitigen Samenerguss spricht man, wenn der Mann einige Sekunden oder bis zu zwei Minuten nach Eindringen in die Vagina seinen Samenerguss hat.

Vermutlich wird der "Tempe“ Spray bereits im Frühjahr 2013 auf den europäischen Markt kommen. Mit einem ähnlichen Erfolg wie bei Viagra wird gerechnet.

100 Sex-Fakten: 1/100
1. Bei Scheidenkrampf muss der Notarzt kommen
Den sogenannten Vaginismus gibt es – Dabei verkrampft der Beckenboden und ein Teil der Vaginalmuskulatur, ein Eindringen wird so erschwert. Die Horror-Vorstellung dass ein Scheidenkrampf während des Sex auftritt und das Paar nur durch Feuerwehr oder Rettung getrennt werden kann, stimmt aber keinesfalls.

So kommen Sie ohne Schweißflecken durch

Tripper nicht mehr heilbar

Sind Sie auf Facebook? Werden Sie Freund von Oe24-Gesundheit!