Neujahrs-Diät: Weg mit den 
Kilos!

Tag 2

Neujahrs-Diät: Weg mit den 
Kilos!

Weiter geht‘s! Mit Basenfasen in sieben Tagen um bis zu vier Kilogramm leichter!

Tag zwei der Schlank-Woche: Nach einem vitalen Frühstück genießen Sie mittags Gemüseragout und abends Karfiolsuppe. Obst, Kräuter, Gemüse und Kartoffeln bilden die Basis der 7-Tage-Kur. Sie helfen, die durch üppige Festmenüs entstandenen Säuren im Körper zu binden. Extra-Tipp: Bis zu vier Liter Kräutertee und Wasser pro Tag trinken und den Kreislauf mit sanftem Ausdauertraining in Schwung bringen. Schon eine halbe Stunde flottes Spazierengehen genügt!

Frühstück: Dinkelfrühstück

  • ZUTATEN (für 2 Portionen): 60 g eingeweichter Dinkel und 30 g eingeweichte Trockenfrüchte aufkochen. Obst dazu essen. Pro Portion: 284 kcal, 4 g F, 6 g E, 55 g KH, 0 mg Chol

Mittag: Gemüseragout mit Pilzen und knusprigen Kartoffelspalten

  • ZUTATEN (für 2 Portionen): 10 g getrocknete Steinpilze, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 100 ml passierte Tomaten, 200 ml Gemüsesuppe, 500 g Gemüse, 300 g Kartoffeln.
  • ZUBEREITUNG: Steinpilze in heißem Wasser 30 Min. einweichen, dann grob hacken. Olivenöl in Topf erhitzen, Knoblauch und Zwiebel dünsten. Suppe, Tomaten, Pilze und gebratenes Gemüse dazugeben. Kartoffelspalten in Olivenöl anbraten. Pro Portion: 262 kcal, 11 g F, 7 g E, 33 g KH, 0 mg Chol

Abend: Kräuter-Karfiolsuppe

  • ZUTATEN (für 4 Portionen): 2 EL ÖL, 1 gehackte Zwiebel, 200 g Kartoffeln, 1,2 l Gemüsesuppe, 400 g Karfiolröschen, 1 Bund gehackte Petersilie, 2 EL Zitronensaft, 1 TL Liebstöckel.
  • ZUBEREITUNG: Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel dünsten. Kartoffelstücke untermischen und anrösten. Mit Suppe aufgießen, mit Liebstöckel würzen und zwölf Minuten köcheln. Karfiol dazugeben und acht Minuten weiterköcheln. Petersilie, Zitronensaft untermischen und pürieren. 
Pro Portion; 120 kcal, 6 g F, 5 g E, 12 g KH, 0 mg Chol