Jeder 6. Dicke: Abspecken für die Liebe

Diät

Jeder 6. Dicke: Abspecken für die Liebe

Auch höhere Attraktivität Motiv für Diät - Plus: So verschwindet Bauchspeck.

Viele Übergewichtige würden der Liebe wegen abspecken. Rund jeder Sechste, der zu viele Kilos auf die Waage bringt, würde auf Wunsch des Partners "auf Diät gehen", wie eine am Donnerstag in Deutschland veröffentlichte Umfrage im Auftrag des Magazins Apotheken Umschau zeigt.

Wofür würden Sie abnehmen? >> Umfrage <<

Rund ein Drittel könnte sich darüber hinaus gut vorstellen, weniger zu essen, um anschließend attraktiver auszusehen (34,8 Prozent). Vor allem für etwas molligere Frauen wäre demnach die eigene Attraktivität ein triftiger Grund für eine Diät (42,7 Prozent).

So bekommen Sie den Bauch weg 1/5
Typ 1 - Der Schwangerschafts-Bauch
Markant: stark ausgeprägter weicher Ober und Unterbauch.Frauen mit diesem Bauch haben in den letzten Jahren eine Schwangerschaft gehabt und seither wenig Zeit für Fitness oder gesunde Nahrungsaufnahme gehabt.

So trainieren Sie den Bauch weg
Machen Sie ab täglich Übungen, die neben der Bauchdecke vor allem die Beckenboden-Muskulatur straffen. Vermeiden Sie Sit-Ups, da diese bestimmte Teiles des Bauchgewebes hindert, sich zusammenzuziehen.Ernährungstechnisch können Sie durch vermehrten Genuss von Fisch die Produktion körpereigner Fettverbrennungshormone ankurbeln.

6,3 Prozent aller befragten Übergewichtigen räumen zudem ein, sie würden abnehmen, um überhaupt einen Partner zu finden. Das Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg befragte insgesamt 702 Bürger ab 14 Jahren, die sich nach eigener Einschätzung für übergewichtig halten.

Diese Modetrends machen krank

Sind Sie auf Facebook? Werden Sie Freund von Oe24-Gesundheit!