Honig

Mitmachen & Gewinnen

Das sind die besten Honig-Rezepte

So vielseitig einsetzbar ist das gesunde Naturpordukt Honig in unserer Küche.

Honig hilft bei Krankheiten, sorgt für Energie und wird auch zu Hautpfleg genutzt. Etwa zwei Drittel des Blütennektars besteht aus Frucht- und Traubenzucker. Wertvolle Mineralstoffe, Enzyme, Aminisäuren, Proteine und Vitamine stärkt Körper und Psyche, beugt gegen Magen- und Darmerkrankungen vor, wirkt bei Erkältungen antibakteriell und lindert den Hustenreiz.

Honigsorten im Überblick: 1/9
Wabenhonig
Honig in der Wabe mit ätherischen Ölen, die noch im Wachs enthalten sind. Diese Form des Honigs passt herrlich zu Käseplatten, Wild, geräucherter Forelle und Met. Das Wachs kann je nach Geschmack mitgegessen werden oder nicht. Eine wahre Rarität unter den Lebensmitteln.

Dem faszinierenden Naturprodukt widmet sich jetzt ein neues Buch, das alltagstaugliche Rezepte von Vorspeisen über Hauptspeisen bis hin zu Desserts und Getränken vorstellt. Hans Trenkwalder informiert in seinem Buch „Honig- Die besten Rezepte“ viel Wissenswertes über Honig und andere Bienenprodukte.

Die besten Honig-Rezepte: 1/6
Honigsekt 1/2
Zutaten:
½ kg Honig½ kg Staubzucker5 l Hopfen1 geschälte und geschnittene Zitrone1 El Rosinen¼ TL Hefe8 l WasserWeiter klicken zum Rezept

Mitmachen: Wir verlosen Honig (Akazie-Waldhonig, Waldhonig, Blütenhonig-Creme) von der Imkerei Rudolf Burgstaller und das neue Honig-Rezeptebuch von Hans Trenkwalder.

Titel: Honig - Die besten Rezepte
Autor: Hans Trenkwalder
Verlag: Löwenzahn
Preis: 12,95 Euro