Drache

Neujahr in China

So viel Gesundheit im Drachen-Jahr

Was das Jahr des Drachen für Ihre Gesundheit bedeutet und was Sie tun können.

Heute, 23. Jänner, beginnt auch in China ein neues Jahr - 2012 steht ganz im Zeichen des Drachen. Menschen, die im Jahr des Drachen geboren sind, sind gesund, energiegeladen, langlebig, leicht erregbar, ungeduldig und hartnäckig. Und welche Eltern wünschen sich für ihr Kind nicht Gesundheit? Bis zu fünf Prozent mehr Babys werden in Drachenjahren geboren. In Shanghai werden heuer gar 180.000 Drachen-Babies erwartet.

Drachen-Geborene halten sich gar für unsterblich - Um das Thema Gesundheit kümmern sie sich wenig. Sie sind von Ihrer unschlagbaren Kraft überzeugt und glauben dass sie nicht umhauen kann. Sie neigen zu Hektik und können nur schwer abschalten.

Diashow: Ihr China-Horoskop 2012

Im Jahr des Drachen: Das ist das Richtige für Sie: Die kraftvolle und spektakuläre Energie des Drachenjahres kommt den willensstarken Tigern sehr entgegen. Sie müssen sogar aufpassen, dass Sie nicht übers Ziel hinausschießen oder sich verausgaben. Neue oder bereits begonnene Projekte kann der Tiger in diesem Jahr sicher zum Erfolg führen. Auch wenn es ab und zu Herausforderungen gibt – der Tiger wächst an ihnen. Sie dürfen sich nur nicht überschätzen!

Im Jahr des Drachen: Das könnte anstrengend werden: Das Jahr des Drachen fordert viel Einsatz von den Ziegen. Sie bekommen mehr Aufmerksamkeit und müssen sich entsprechend positionieren. Der Alltag steckt voller Überraschungen und zwingt die Ziegen, gewisse Gewohnheiten abzulegen. Das ist manchmal mühsam, bringt sie aber auch voran. In jedem Fall müssen Sie sich darüber klar werden, wohin Sie wollen! Insofern stärkt dieses Jahr Ihren Mut.

Im Jahr des Drachen: Das sieht gut aus: Im Drachenjahr kann der Affe an die Spitze klettern! Mit Elan und Unternehmungsgeist setzt er seine kreativen Ideen um und kann schon bald die Früchte ernten. Denn der Drache bringt Schwung und sorgt dafür, dass der Affe gesehen wird! Vorsicht: Auf der finanziellen Ebene kann so viel Erfolg zu Leichtsinn verleiten. Überlegen Sie sich größere Investitionen daher ganz bewusst – dann kann 2012 gar nichts schiefgehen!

Im Jahr des Drachen: Das Blatt wendet sich zum Guten: Im Jahr des Drachen werden sich die immense Einsatzbereitschaft und die Disziplin des Büffels reichlich auszahlen. Konkret heißt das: Von allen Seiten winken jetzt lukrative, teilweise sogar außergewöhnliche Angebote. Wenn die Büffel offen dafür sind, können sie mit ihrem nüchternen Sinn fürs Pragmatische sicher etwas Großartiges daraus machen. Nur nicht zu stur mit dem Kopf durch die Wand!

Im Jahr des Drachen: Die gutmütigen Hasen haben auch 2012 viel zu bieten, aber sie sind bescheiden und suchen lieber Anerkennung und Nähe bei ihren Lieben, als sich im Beruf zu profilieren. Diese Strategie sollten Sie ab sofort überdenken. Denn im Jahr des Drachen kann es von Vorteil sein, einmal über ihren Schatten zu springen und etwas mehr auf sich aufmerksam machen. Zeigen Sie Ihre Stärken, so wird der Drache Glück und Reichtum auf Sie regnen lassen!

Im Jahr des Drachen: Eine tolle Kombination: Drache und Hahn ergänzen sich gut! In diesem Jahr wächst das Selbstvertrauen des stolzen Hahns und auch der Drang, das eigene Schicksal in die Hand zu nehmen. Sein sicherer Instinkt und sein Gespür für Trends bringen dem Hahn Erfolg, auch im finanziellen Sinne, solange er den Mut zu neuen Ideen aufbringt und diese umsetzt. 2012 könnte viele angenehme Überraschungen für den Hahn bereithalten.

Im Jahr des Drachen: Herzlichen Glückwunsch: Die Aussichten auf die kommenden zwölf Monate sind kaum zu toppen! Die charismatischen Drachen strotzen vor Energie und dürfen nun wieder voll aufdrehen: Das ist ihr Jahr! Zeit für große Taten: Mit ihren Ideen und Vi­sionen überzeugen Sie auf ganzer Linie. Dafür sorgen auch ihr Planungstalent und ihr Gefühl für Risikobereitschaft und Marketing. Gesundheitlich läuft ebenfalls alles bestens: Viel Sport machen!

Im Jahr des Drachen: Wenn das nur gut geht: Der bescheidene Hund fühlt sich im Jahr des Drachen oft fehl am Platz, denn Pomp, Glamour und große Sprüche liegen ihm nicht. Er ist nun aufgefordert, seine Skepsis zu überwinden und ehrgeiziger seinen Standpunkt zu vertreten. Wenn er sich von der kämpferischen Energie des Jahres anstecken lässt, könnte er am Ende mehr gelernt und gewonnen haben, als er erwartet hätte. Finanziell: Nichts riskieren!

Im Jahr des Drachen: Vorwärts im Galopp: Die feurige Energie des Drachenjahres bringt die ehrgeizigen Pferde ganz schön auf Trab. Es bieten sich viele Erfolg versprechende Möglichkeiten – Sie müssen diese nur nützen! Andererseits sollten Pferde jetzt aufpassen, dass sie sich nicht übernehmen. Sie sollten darauf achten, dass nicht nur der gute Eindruck zählt, sondern dass sie auch nachhaltige Entscheidungen treffen, auf die sie noch lange bauen können.

Im Jahr des Drachen: Jetzt geht es zügig vorwärts: Die findigen, cleveren Ratten haben im Jahr des Drachen gute Chancen, ihre Ideen beruflich zu verwirklichen und sich weiterzuentwickeln. Ihr kommunikatives Talent kommt ihnen dabei sehr zugute und sie dürften nun viel Aufmerksamkeit bekommen. Grundsätzlich ist jetzt auch ein gutes Jahr, um etwas Neues zu beginnen. Ratten dürfen auf wachsenden Wohlstand hoffen, wenn sie aktiv daran arbeiten.

Im Jahr des Drachen: Im Jahr 2012 sollten Menschen im Tierkreiszeichen Schlange vorsichtig sein, um bei anderen Menschen nicht in Missgunst zu fallen. Besonders in der ersten Hälfte des Jahres könnte es verschiedene Neider geben, die Probleme verursachen können. Am Besten ist es jetzt, Zurückhaltung zu üben und abwarten. Schon im Herbst entspannt sich die Lage. Sie dürfen zudem auf ihren guten Instinkt vertrauen und die Dinge ein bisschen lockerer angehen!

Im Jahr des Drachen: Fest anhalten! Im Jahr des Drachens kann es für das gemütliche Schwein ganz schön turbulent werden. Das Positive daran: Ihr Engagement wird jetzt belohnt. Wer aber lieber eine ruhige Kugel schieben will, sollte sich zumindest gut absichern und das wilde Treiben aus sicherer Entfernung beobachten. Vielleicht entdecken Sie Ihre soziale Ader? Sie können in der Öffentlichkeit nun mit guten Taten glänzen: Das zahlt sich auf Dauer aus!

So wird auch das Jahr des Drachen ein gehetztes Jahr, in dem Sie sich bewusst Ruhepausen und Entspannung gönnen sollten. Überfordern Sie sich nicht -und planen Entspannung ein.

So entspannen Sie sich

Essen Sie sich glücklich
Lebensmittel wie Nüsse, Schokolade oder Bananen enthalten Stoffe, die die Stimmung heben

Badewanne
Tauchen Sie in einem warmen, duftenden Bad ab und lassen Ihre Seele treiben.

Riechen
Gerüche zielen direkt auf unser Gehirn und beeinflussen über das Limbische System Instinkte wie Hunger, Müdigkeit oder Sympathie. Die Aromen können zudem zur Entspannung beitragen – etwa mithilfe einer Duftkerze oder Duftlampe. Vanille, Rosenduft oder Ylang-Ylang können Stress abbauen, während Pfefferminz den Geist belebt.

Diashow: So deuten Sie Ihre Handlinien

Die Lebenslinie beginnt zwischen dem Zeigefinger und dem Daumen. Sie verläuft in einem Halbkreis um den Daumenballen und ist die wichtigste Linie. Sie zeigt die Stärke der Lebenskraft und die Vitalität eines Menschen. Ist die Linie breit, ist man weniger anfällig für Krankheiten. Ist sie dünn, deutet es wiederum auf eine größere Neigung zu Krankheiten hin. Ähneln sich die Linien auf beiden Händen, hat man einen stabilen Charakter. Abrupte Änderungen des Lebensstils oder langwierige Krankheiten zeichnen sich durch Unterbrechungen in der Linie aus. Die Lebenslinie macht hingegen vieler Annahmen keine Aussagen über die Lebenserwartung, sondern einzig über den Gesundheitszustand eines Menschen.

Die Marslinie zeigt, ob eine Person von anderen Personen, Verstorbenen oder Engeln extra Energie bekommen hat. Da nicht jede Person diese “extra Energien“ besitzt, hat auch nicht jeder Mensch diese Linie. Durch die Energie hat der Mensch einen höheren Schutz vor Gefahren und keine Minderwertigkeitskomplexe. Die Marslinie wird auch als zweite Lebenslinie bezeichnet.

Die Herzlinie verläuft direkt unter den Fingeransätzen und ist die oberste der drei großen Handlinien. Sie bezieht sich, wie ihr Name bereits sagt, auf Gefühle, Sexualität und Herzensangelegenheiten. Ist Ihre Herzlinie breit, so bedeutet es, dass sie Glück in der Liebe und eine schöne Partnerschaft haben. Haben Sie Unterbrechungen in der Linie, deutet dies auf einen nicht treuen Partner und viele Enttäuschungen in der Liebe hin. Je roter und tiefer die Herzlinie ist, umso leidenschaftlicher sind Sie.

Die Kopflinie verläuft unterhalb und fast parallel zur Herzlinie. Sie beginnt zwischen Daumen- und Zeigefingeransatz und endet ungefähr zwischen dem Ring- und Mittelfinger. Ist Ihre Kopflinie stark ausgeprägt, deutet es auf Intelligenz, gute Konzentration, Talente und gute Gedanken hin. Verästelt sich Ihre Linie an manchen Stellen, so sind Sie ein kreativer und fantasievoller Mensch. Je tiefer die Kopflinie ist, umso besser ist Ihr Erinnerungsvermögen. Beginnen Kopf- und Herzlinie an der gleichen Stelle, so sind Sie ein ausgeglichener Mensch. Beginnen Sie aber weit entfernt voneinander, deutet es auf einen risikofreudigen Menschen hin.

Die Sexlinie gibt Auskunft darüber, wie es um Ihre Beziehungen steht. Haben Sie mehrere Linien, hatten Sie bereits auch schon mehrere Ehen. Ist die Linie unterbrochen, so haben Sie bereits eine Scheidung hinter sich. Eine gerade Linie steht für eine glückliche Ehe.

Haben Sie eine Sonnenlinie, so haben Sie in Ihrem Leben viel Glück und Erfolg. Haben Sie keine Sonnenlinie, bedeutet das, dass Sie härter um den Erfolg kämpfen müssen.

Die Liebeslinie(n) beginnen oberhalb der Herzlinie, sind nur im Gegenteil zu der Herzlinie viel kürzer. Die Anzahl der Linien zeigt an, wie viele ernsthafte Liebesbeziehungen Sie in Ihrem Leben schon hatten. Befinden sich Ihre Linien nahe des kleinen Fingers, so werden diese Beziehungen erst später im Leben stattfinden.

Diese Linien geben an, wieviele Lebensjahre Sie bereits hinter sich haben. Jede Linie steht für 20 Jahre.

Die Schicksalslinie verläuft senkrecht und sagt etwas darüber aus, welche Wirkung äußere Einflüsse, wie das Schicksal, auf Sie haben. Ist die Linie lang, so haben Sie früh Erfolg gehabt. Ist die Linie hingegen kurz, spricht das für eine verspätete Selbstständigkeit. Ihr Leben unter Kontrolle haben diejenigen, bei denen die Linie stark ausgeprägt ist. Unterbrechungen in der Linie deuten auf Veränderungen im Leben hin - diese haben jedoch keinen Einfluss auf die Person.