Diese Nahrungsmittel halten ewig

...

Honig

Wenn Honig gut verschlossen, kühl und trocken gelagert wird, wird er nie schlecht. Er kann zwar von flüssigem Zustand in kristallenen übergehen, aber wenn er dann für längere Zeit in die Wärme gestellt wird, wird er wieder flüssig.

Reis

Bei Reis können Sie die Haltbarkeitsangaben vergessen. Reis hält ewig! Basmati-, Jasmin- und Wildreise hat kein Ablaufdatum. Bei Naturreis sollten Sie jedoch aufpassen. Durch den hohen Fettgehalt hält der braune Reis nur befristet.

Zucker

Luftdicht und trocken gelagert hält Zucker ewig.

Salz

Auch Salz hat kein Ablaufdatum, wenn es vor Feuchtigkeit geschützt wird.

Maisstärke

Maisstärke wird fest verschlossen und trocken gelagert nie verderben.

Ahornsirup

Ahornsirup ist eine gute Alternative zu Zucker und hält ewig. Nach dem Öffnen muss er im Kühlschrank gelagert werden.

Schnaps

Schnaps hält auch nach dem Öffnen noch bis in alle Ewigkeit.

Destillierter Weißweinessig

Fest verschlossen, kühl und dunkel gelagert ist destillierter Weißweinessig nicht kaputt zu kriegen.