..

Die 25 besten Schlankmacher

..

1. Eierschwammerln. Auf die Zubereitung kommt es bei den Eierschwammerln an. In der Konserve haben die Schwammerln nur 7 kcal/100 g.

 

2. Bambussprossen. Bekannt aus der gesunden Asia-Küche. Gehört in jedes Wok-Gericht. 10,5 kcal/100 g

3. Endivien. Gibt es nahezu das ganze Jahr hindurch. Haben einen hohen Gehalt an Mineralstoffen. 11 kcal/100 g

4. Steinpilze. Als Pasta-Sauce sind sie eine Kalorienbombe, in der Konserve sind sie leicht und haben nur 11 kcal/100 g.

5. Melanzani. Die vielen Vitamine sitzen vor allem in der Schale. Deswegen nur waschen, nicht schälen. 14 kcal/100 g

6. Kopfsalat. Abnehmwillige dürfen schüsselweise Salat essen. Allerdings nur bis 15.00 Uhr, danach kann der Magen die Blätter nicht mehr verdauen. 12 kcal/100 g

7. Essiggurke. Sie machen zwar nicht satt, aber ein Gurkerl zwischendurch schadet der Figur nicht. 12 kcal/100 g

8. Artischocken. Die Bitterstoffe der Artischocken regen den Stoffwechsel an. 12 kcal/100 g

9. Gurke. Der hohe Wasseranteil macht die Gurke zu einem wichtigen Schlankmacher. 12 kcal/100 g

10. Gemüsesaft. Er hat wenig Kalorien, kaum Zucker und viele Ballaststoffe. 12,5 kcal/100 g

11. Schwarzwurzel. Das Wintergemüse gilt als Anti-Stress-Gemüse. Es beruhigt die Nerven. 13 kcal/100 g

12. Papaya. Entgiftet den Körper und hilft beim Abnehmen. 13 kcal/100 g

13. Rhabarber. Er ist sauer, aber gesund und liefert viel Vitamin C und K. 13 kcal/100 g

14. Eisbergsalat. Knackiger, frischer Salat hat nur 13 kcal/100 g.

15. Gartenkürbis. Durch seinen hohen Kaliumgehalt wirkt der Kürbis stark entwässernd. 13,5 kcal/100 g

16. Galgantwurzel. Enthält wertvolle ätherische Öle und heizt den Stoffwechsel an. Kalorienverbrauch wird gepusht. 13 kcal/100 g

17. Rettich. Gute Abwechslung für den Salat. Viele Vitamine und 13,5 kcal/100 g.

18. Tomatensaft. Soll während der Diät den Hunger bremsen. 14,5 kcal/100 g

19. Spinat. Das leichte Gemüse liefert eine geballte Ladung an Eisen und Vitaminen. 15 kcal/100 g

20. Zucchini. Fixpunkt bei jedem Abnehmprogramm, wirkt entwässernd. 16 kcal/100 g

21. Brokkoli. Das Anti-Aging-Gemüse macht schlank. 17 kcal/100 g

22. Sauerkraut. Das frische Kraut sorgt für eine gute Darmflora. Um die große Menge an Ballaststoffen zu verarbeiten, muss der Stoffwechsel

ordentlich zubuttern und verbraucht dabei viele Kalorien. 17 kcal/100 g

23. Ananas. Die Tropenfrucht regt die Verdauung an und wirkt entwässernd. 32 kcal/100 g

24. Kartoffeln. Sind ein wichtiger Bestandteil der Diät-Küche, da sie entwässern. 71 kcal/100 g

25. Rindersteak. Das Eiweiß kurbelt die Fettverbrennung an. Achtung bei den Saucen! 121 kcal/100 g