Das ist die 17 Tage - Diät

So schnell 5 Kilo weniger

Das ist die 17 Tage - Diät

Schneller Erfolg – In den ersten 17 Tagen werden zwischen 4,5 und 5,5 Kilo abgebaut, und das ganz ohne zu hungern. Die Phase der Gewichtsreduktion dauert jeweils nur 17 Tage.

Die 17-Tage-Diät im Überblick: 1/4
Phase 1 – Anheizen (17 Tage) Rascher Gewichtsabbau durch verbesserte Verdauung. Durch Absenken des Blutzuckers werden die Fettverbrennung angekurbelt und Fetteinlagerungen verhindert.
Phase 2 – Aktivieren (17 Tage) Gezielte Umprogrammierung des Stoffwechsels durch wechselndes Kalorienangebot. Das stimuliert die Fettverbrennung und schützt vor Plateauphasen.
Phase 3  - Austraieren (17 Tage) Sie entwickeln gesunde Essgewohnheiten durch Wiedereinführung bestimmter Lebensmittel. Gleichzeitig kommen Sie Ihrem Zielgewicht noch näher.
Phase 4 – Ankommen (17 Tage) Durch gesunde Ernährung das Zielgewicht erhalten. In dieser Phase dürfen Sie sich am Wochenende sogar Ihre Lieblingsgerichte gönnen.

Reichlich Proteine
Bei der 17 Tage-Diät wird viel Eiweiß gegessen, magere Proteine wie Huhn, Fisch oder mageres Fleisch. Eiweiß benötigt mehr Energie zur Verdauung, daher verbrennt Körper ein paar Kalorien zusätzlich. Eiweiß hält den Blutzucker stabil, Heißhungerattacken bleiben aus. Zusätzlich überessen Sie sich weniger, da Eiweiß den Appetit zügelt.

Gemüse
Gemüseesser tragen am wenigsten Körperfett zu sich, wer keines isst, ist schwabbeliger. Ihre Haut wird schöner und Sie werden vor Energie strotzen. Verdauung und Darmfunktion bessern sich, weil Gemüse viele Ballaststoffe enthält, die den Appetit kontrollieren und die Umwandlung von überschüssigen Kalorien in Fett bremsen.

Keine zuckerreichen Früchte
Ananas, Wassermelone und Bananen enthalten viel Zucker und bremsen den Fettverlust. Top bei der 17 Tage-Diät: Beeren, Äpfel, Orangen und Grapefruit.

Mit Kohlenhydraten knausern
Die 17 Tage-Diät bietet Kohlenhydrate in Form von Gemüse und Früchten. Ab Phase 3 bekommen Sie auch wieder andere Kohlenhydrate wie Naturreis, Haferflocken, Vollkornbrot, Kartoffeln.

Manche Fette sind Fettverbrenner
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren in Fisch und pflanzlichen Ölen sind „freundliche Fette“. Mit Omega-3-Fettsäuren – in Fisch – nehmen Übergewichtige schneller ab als nur durch Reduzierung der Kaltorien.

Das ist die Wirkung der 17 Tage-Diät auf Ihren Körper: 1/11
Nach 15 Minuten Das erste gesunde Frühstück bringt Wohlgefühl: Ihr Gehirn registriert dass Sie satt sind. Wer dem Weißbrot Vollkorn vorzieht, mageres Protein und frische Früchte, ist schon nach der ersten Mahlzeit voller Energie und hellwach.
Nach 3 Stunden Arterienwände dehnen sich ausreichen, um notwendige Durchblutung von Gewebe und Organe sicherzustellen.
Nach 6 Stunden HDL (gutes Cholesterin) nimmt zu und verdrängt LDL („schlechtes“ Cholesterin).
Nach 12 Stunden Körper greift auf Fettreserven zu.
Nach 16 Stunden Sie können besser schlafen.
Nach 24 Stunden Sie haben bis zu einem Kilo abgenommen! Körper schwemmt überschüssiges Wasser und Abfallprodukte aus.
Nach 3 Tagen Normalisierung der Blutwerte.
Nach 1 Woche Blut enthält mehr Antioxidantien, Darm ist aktiver.
Nach 2 Wochen Bluthochdruck normalisiert sich. 4 -5 Kilo weniger.
Nach 1 Monat Blut ist frei von Fast-Food-Resten.
Nach 6 Wochen Kleiden Sie sich neu ein!  Etwa 9 Kilo Ausgangsgewicht-Verlust.

Wir verlosen 1 von 3 Exemplaren "Die 17 Tage-Diät" von Dr. med. Mike Moreno:

Mitspielen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden