..

Flacher Bauch mit Sex

..

Missionarsstellung
Auf dem Rücken liegend die Beine links und rechts um die Hüfte des Partners legen, sodass die Füße in Richtung Decke zeigen. Die angewinkelten Unterschenkel trainieren Gesäß und Po-Muskulatur, für eine Steigerung den Po in die Höhe zur "Brücke" heben - damit wird der gerade Bauchmuskel trainiert, besonders im unteren Bereich.

Liebesschaukel
Setzen Sie sich einander zugewandt hin, sodass sie sich anschauen. Auf sienem Schoß sitzend umklammern Sie seine Hüfte mit den Beinen. Dabei halten Sie den Rücken gerade und spannen die Bauchmuskulatur an, bei der Vorwärtsbewegung können Sie den Bauch nach innen ziehen und den unteren Bereich der Bauchmuskeln trainieren.

Löffelchen
In dieser Stellung wird die Becken- und Po-Region besonders beansprucht. Die hintere Oberschenkel-Muskulatur wird gekräftigt und der Unterbauch trainiert.

Im Stehen
Auch in dieser Position sollte man auf eine aufrechte Haltung achten und den Rücken strecken. Den unteren Bauch sollte man fest anspannen und wer die Beine nach vorne ausstreckt oder um den Partner klammert beansprucht die Bauchmuskeln zusätzlich.