Minikleider heizen im Winter ein

Trend für Mutige

Minikleider heizen im Winter ein

Die heißesten Minikleider für die kalte Jahreszeit.

Sommer und Sonnenschein sind passé, die sexy Minikleider, mit denen frau City, Cocktailbar und Strandparty unsicher gemacht hat, auch?

Sexy in Mini
Von wegen! Mutige wagen sich jetzt an den neuen Herbst/Wintertrend: Minikleider! Chanel, Stella McCartney, Dior und viele andere Top-Marken bieten traumhafte winterliche (Strick-)Minikleider mit langen oder kurzen Ärmeln, in denen sexy Ladies den Schnee zum Schmelzen bringen. Für die wärmeren Tage können sogar Sommer-Minikleider noch mit knackigen Leggins und einem Bolero aufgemotzt werden, wenn es kühler wird, lieber zu dickenTights greifen -  die 'faden' Strumpfhosen sehen in schicker Kombination richtig toll aus. Ein Taillengürtel motzt zurückhaltende Outfits auf. Ankleboots oder Stiefel dazu ( Overknees !), und Frieren ist beinahe unmöglich.

Übrigens: Auch Longpullis lassen sich prima zu 'Minikleidern' umfunktionieren. Auf die Länge kommt es an!

Diashow: Wintertrend Minidress

Wintertrend Minidress

×

    Diashow: Trend-Tipp: Wintermäntel

    Trend-Tipp: Wintermäntel

    ×