Kate Moss Pelz Paris Fashion Week

Starstyles in Paris

My Fur Lady: Kate Moss trägt Pelz

Kate Moss eröffnet Pelz-Debatte des Winters. Plus: Starstyles aus Paris.

 Kate Moss (36) hat einen neuen Namen: In britischen Medien wird sie zynisch als "My Fur Lady“ tituliert. Grund: Das ­umtriebige Supermodel zeigt sich dieser Tage auf jeder Fashion Show (nicht in ihrem Brot-Job, sondern als VIP-Gast in den ersten Reihen!) rund um den Globus vorzugsweise in totem Tier: Ob Fuchs, Lamm oder Zobel, nichts was auf vier Pfoten läuft, ist vor der Model-Ikone ­sicher. Immerhin bewegen sich die Tempera­turen schon unter 15 Grad, da holt Kate traditionell ihre Pelze aus dem Kleiderschrank.

Diashow: Kate Moss in Pelz

Supermodel Kate Moss heizt die winterliche Debatte an...

...von Fashionshow zu Fashionshow eilt sie in opulentem Echtfell.

Gedenk-Pelz für Designer McQueen.

Kate im abendlichen Nobel-Nerz.

Im Zottelfell-Gilet 
zur Fashion-Party in London.

Haarig
Die Stil-Ikone läutet mit der haarigen Optik die neue Pelzdebatte ein, denn: Noch nie waren sich die Designer so einig wie in diesem Winter, dass es ohne Tier nicht geht. Von D&G bis Lagerfeld möchten es künftig alle kuschelweich. Letzterer zeigt sich überhaupt gespalten: Denn während Lagerfeld für Chanel nur Kunstpelz propagiert, darf es bei Fendi Nerz und Zobel sein. Ja, was denn nun, Karl?

Die Star-Styles auf der Paris Fashion Week

Diashow: Très chic: Stars in Paris

Salma Hayek mit Kopftuch und Overknees.

Justin Timberlake und Liv Tyler in klassischen Schwarz/Weiß bei der Show von Givenchy.

Zu viel Prinzesschen: Leona Lewis in lachsrosa.

Lily Donaldson zeigt sehr viel Bein.

Luxuriös: Bar Refaeli in bodenlanger Gold-Robe.

Alessandra Ambrosio hüllt sich in Flausch.

Daisy Lowe in geisterhaften Lagenlook.

Courtney Love und Ron Wood im Blazer-Parnetlook.

Errötet: Karolina Kurkova.

Janet Jackson als Leder-Luder.

Nude-Look mit tiefem Einblick zeigte Heidi Klum.

Geri Halliwell zeigt: Schwarz-weiß muss nicht unbedingt fesch sein.

Knallig in pink und rot kam Dree Hemingway.

Ihre ultrazarte Figur präsentierte Karlie Kloss bei der Cavalli-Party.

Stammgast auf der Fashion Week: Dita von Teese, einmal mit Leder-...

...und einmal mit Spitzenhandschuhen.

Bianca Jagger im Leo-Look.

Beth Ditto in trendy Transparent-Heels.

Gut geschnürt: Leigh Lezark mit Schnür-Heels.

Leder-Fan Kate Moss kam natürlich im entsprechenden Rock.

Rachel Bilson mixt Leo mit rot.

Schön schwanger: Miranda Kerr.

Jede Menge schwarz federt Liv Tyler mit dem grauen Blazer ab.

Sexy: Taylor Swift

Diashow: Vogue-Party: Stars mit Maske

Ob mit Maske...

...oder ohne....

....Alessandra Ambrosio sieht einfach top aus!

Designer Jean-Charles de Castelbajac kam natürlich miteiner verrückt-coolen Maske.

Wow. Diane von Fürstenberg...

...mit XL-Federkrone.

Lara Stone, das Topmodel mit der markanten zahnlücke...

...macht auch maskiert eine tolle Figur.

Dita von Teeses Look ist auf den ersten Blick klassisch.

Auf den zweiten Blick...nicht.

Auch Jean-Paul Gaultier ließ sich mit Maske blicken.

Schick mit einem zarten Band vorm Auge....

Karolina Kurkova.

Julia Restoin-Roitfeld in schwarz-gold.

Hier kommt die Braut - mal in rot...

Lily Donaldson.

Bianca Jagger - etwas übertrieben mit Gothic-Mantel.

Der Look von Tyra Banks erinnert ein wenig....

...an 'Das Schweigen der Lämmer'.