Au revoir Miss VOGUE

Carine Roitfeld

Au revoir Miss VOGUE

Die Chefredakteurin der französischen Vogue verabschiedet sich.

Es kommt neuer Wind in das Haus Vogue. Die Internetseite Vogue.fr verkündete: die Chefredakteurin Carine Roitfeld gibt ihren Posten auf. Sie wird nur mehr einige Wochen dort arbeiten und danach eine große Lücke hinterlassen. Laut Vogue.fr möchte Sie sich in Zukunft um andere und persönlich Projekte kümmern, die Ihr sehr wichtig sind.

Diashow: Chanel: Chefredakteurin nimmt Abschied

Chanel: Chefredakteurin nimmt Abschied

×

    Eine Nachfolgerin ist bis jetzt noch nicht bekannt. "Ich bedauere die Entscheidung von Carine natürlich sehr. Aber ich verstehe sie auch",so CEO von Condé Nast France, Xavier Romatet.

    Roitfeld begann Ihre Karriere als Redakteurin und Stylisten. Unter anderem bei der französischen ELLE.

    Die 56. Jährige hat sich immer gut in Szene gesetzt und sich somit von der amerikanischen Chefredakteurin Anna Wintour unterschieden. Man munkelte das Sie die Nachfolgerin von Frau Wintour werden hätte sollen. Dieser Plan wird jetzt wohl nicht mehr aufgehen.