Skandal-Marke

Umstrittenes Comeback: "Victoria's Secret" kehrt auf den Laufsteg zurück!

Teilen

Das Dessous-Label "Victoria's Secret" war in den letzten Jahren in große Skandale verwickelt und musste sich heftiger Kritik unterziehen. Doch nach einer fast sechsjährigen Pause will die wohl berühmteste Unterwäschemarke wieder auf den Catwalk zurückkehren. 

Heidi Klum, Adriana Lima, Naomi Campbell: "Victoria's Secret" hat sie alle zu weltberühmten Engeln gemacht. Doch genauso berühmt wie seine Topmodels, ist auch die Kritik an der Wäsche-Marke und die goldenen Zeiten schienen vorbei. 2018 wurde die legendäre Laufsteg-Show zum letzten Mal ausgestrahlt und 2021 trennte sich der Unterwäschehersteller endgültig von seinen „Engeln“. Jetzt scheint allerdings das langersehnte Comeback bevorzustehen.

 "Victoria's Secret" kommt zurück

In einem Instagram-Post kündigte das Dessous-Unternehmen an, dass es die Show zurückbringen wird. „Wir haben die Kommentare gelesen und euch gehört“, hieß es in dem Beitrag. "Die Victoria's Secret Fashion Show 2024 wird genau das bieten, wonach unsere Kunden gefragt haben - Glamour, Laufsteg, Mode, Spaß, Flügel und Unterhaltung - alles durch eine starke, moderne Linse, die widerspiegelt, wer wir heute sind", betonte das Wäsche-Label. Wann genau die Show stattfinden soll, wurde allerdings noch nicht bekanntgegeben.

Umstrittenes Comeback:
© Getty Images
× Umstrittenes Comeback:

Kultmarke kämpft mit sinkenden Verkaufszahlen

Die allererste "Victoria's Secret" Fashion Show fand 1995 im New York City Plaza Hotel statt und erlebte in den folgenden Jahren ein großes Auf und Ab. Im November 2019 gab das Unternehmen schließlich bekannt, dass es die "Victoria's-Secret"-Fashion-Show nicht mehr geben wird. Zu dieser Zeit kämpfe der Lingerie-Hersteller mit mehreren Kontroversen. Unter anderem stand "Victoria's Secret" in der Kritik nur vollkommen durchtrainierte Models auf dem Laufsteg zu präsentieren und transfeindlich zu sein. Zudem war die Show auch wegen mangelnder Inklusivität in die Kritik geraten. Im letzten Jahr ging der Nettoumsatz um drei Prozent zurück und der Wunsch nach Veränderung wurde lauter.

Umstrittenes Comeback:
© Getty Images
× Umstrittenes Comeback:

Fans sind begeistert

Fans der Unterwäsche-Marke sind begeistert und das Unternehmen sorgte mit den News für viel Aufmerksamkeit. Seit einiger Zeit versucht "Victoria's Secret" auch aktiv gegen Negativ-Schlagzeilen gegenzusteuern und das Marketing weiterzuentwickeln. Was sich die einst so gefeierte Kultmarke hat einfallen lassen, bleibt abzuwarten.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.