Traumroben aus New York

Roben-Parade

Traumroben aus New York

Schöne Modeaussichten für künftige Sommernächte auf der New York Fashion Week.

Kleiderträume
Aktuell gehen in New York die Prét-à-porter-Schauen für den nächsten Sommer über die Bühne, tatsächlich aber hat der interessierte Beobachter das Gefühl, es handle sich zuweilen um Haute Couture. Denn wahre Robenträume präsentierten Designer wie Jenny Packham, Donna Karan, Carlos Miele oder Monique Lhuillier am Tag 5 der Fashion Week: Hauchzartes Chiffon in zarten Pastell- und Nude-Nuancen, subtile Erotik als Um und Auf für kommende, laue Sommernächte!

Zerknittert
Ganz besonders viel Augenmerk legen die US-Designer auf raffinierte Schnittführung, Asymmetrie und sexy Cut-Outs bleiben Top-Trend. Und Donna Karan präsentiert mit ihrer „Raw Romance“-Linie neue, schimmernde Knitterstoffe. In tollen Wüstenfarben wie Gold oder Hellbraun!


Diashow: Jenny Packham, F/S 2011

Jenny Packham, F/S 2011

×


    Diashow: Donna Karan, F/S 2011

    Donna Karan, F/S 2011

    ×


      Diashow: Carlos Miele, F/S 2011

      Carlos Miele, F/S 2011

      ×


        Diashow: Monique Lhuillier, F/S 2011

        Monique Lhuillier, F/S 2011

        ×