Stylishe Mode für Schwangere

Mode für Schwangere

Stylish mit Babybauch

Werdende Mamis können sich von den Stars was abgucken - die besten Looks für Schwangere.

Wenn der Bauch wächst und die Kleidung enger wird ist dies für jede schwangere Frau ein kleiner Frust-Moment . Doch Mutter werden heißt nicht auf seinen eigenen Stil verzichten zu müssen und Kompromisse einzugehen. Im Gegenteil – gerade in der schönsten Zeit des Lebens einer Frau sollte man den Mut haben trotzdem sexy auszusehen und den Babybauch zu betonen statt unter weiten Schlabberklamotten zu verstecken.

Tipps
Kräftige Farben und weich fließende Shirts und Kleider statt weit geschnittener Kleidung schmeicheln der Figur und Empire-Kleider mit hoher Taille und weitem,langen Rockteil zaubern ein schönes Dekolleté und kaschieren Hüfte und Po. Auch Maxi-Kleider bieten sich als stylishes Kleidungsstück an und sind deswegen praktisch, weil sie meist vom ersten bis zum letzten Tag der Schwanegrschaft Platz genug für den wachsenden Babybauch bieten. Jessica Alba, Victoria Beckham & Co machen uns vor wie schick man in Job, Freizeit und zu besonderen Anlässen sein kann.

Diashow: So schön mit Babybauch

Rotes Kleid von Asos, 51,28 Euro. www.asos.com

Locker geschnittene T-Shirts und Schals, sowie luftige Hosen machen den Freizeit-Look perfekt.

Tuch mit Leoprint von Zara, 16,95 Euro. www.zara.com

Lange Kleider, dazu passender Schmuck und Sandalen. So kleidet man sich auch hochschwanger schön und bequem.

Nude-Kleid mit schwarzen Streifen von Asos 44,78 Euro. www.asos.com

Langes Kleid in kobaltblau von Asos, 51,28 Euro. www.asos.com

Weit geschnittener Cardigan von Mango um 29,95 Euro. www.mango.com

...Trotzdem verzichtet sie nicht auf High-Heels. Allerdings mit Keil-Absatz.

Hautanliegendes Kleid von Asos, 38 Euro. www.asos.com

Kurzer Mantel von Asos, 70,51 Euro. www.asos.com

Privat mag es die Schauspielerin vor allem bequem. Weite Kleider sind da genau das Richtige...

Kleid von H&M, 12,95 Euro, www.hm.com

Capri-Hose in weiß von H&M, 9,95 Euro. www.hm.com

Locker geschnittene T-Shirts und Schals, sowie luftige Hosen machen den Freizeit-Look perfekt.

Kleid von H&M, 9,95 Euro. www.hm.com

Lässiges Shirt-Kleid von H&M, 9,95 Euro. www.hm.com

Der Red-Carpet-Auftritt von Jessica Alba ist extrem glamourös. Das weit fließende Kleid sitzt bequem, ihr Dekolleté wird betont.

Schauspielerin Selma Blair experimentiert in ihrer Schwangerschaft gerne mit Farben.

Klassische Babydolls setzen die Schwangerschaft perfekt in Szene.

Auf dem roten Teppich in grafischen Mustern für einen frischen Teint.

Alyssa Milano bevorzugt gedeckte Töne wie Schwarz, Grau und Beige.

Klassische Babydolls setzen die Schwangerschaft perfekt in Szene.

Sexy in skinny Jeans und mit einem asymmetrischen Top.

Victoria Beckham verzichtet auch in der Schwangerschaft nicht auf extrem enge Jeans und High-Heels. Lediglich ihre Oberteile fallen lockerer.

Victoria Beckham verzichtet auch in der Schwangerschaft nicht auf extrem enge Jeans und High-Heels. Lediglich ihre Oberteile fallen lockerer.

Bei der royalen Hochzeit hochschwanger und mit Killer-Heels.

Auch Kate Hudson verzichtet bei Auftritten nicht auf ihre High-Heels.

Auch Kate Hudson verzichtet bei Auftritten nicht auf ihre High-Heels.

Auf dem Red Carpet lässt sie es funkeln.

Kate Hudson hat nichts zu verstecken und setzt ihren Babybauch mit knalligem Gelb in Szene.

Gelb ist ebenfalls die Farbe in Natalie Portmans Schwangerschaft.

Auf dem roten Teppich zeigt die Oscarpreisträgerin in einem tollen Babydoll viel Bein.