Wild im Herbst Animal Print Leo

Zebra, Leopard oder Tiger

So wild wird der Herbst

Jetzt setzen Designer auf die Muster der Natur. Mutig: Cavalli. Elegant: D&G.

Animalisch
Der Herbst bläst zum Halali auf wilde Tiere , denn die Trendteile dieser Saison kommen mit Animal-Prints: Von Zebra bis Leopard, von Tiger bis Python, nichts Wildes ist der Mode jetzt fremd. Trendsetter des wilden Looks war einmal mehr Italo-Designer Roberto Cavalli. Der Modemacher, der im November seinen 70er feiert, hatte ja schon immer einen Faible für glamouröse Safari-Looks und ist jetzt in seinem Element. Cavalli mixt verwegen Karo- und Leoparden-Prints zu getigerten Overknees und locker gewickelten Schals.

Diashow: Mode-Dschungel mit Animal-Looks

Allover Zebra-Look von Blumarine.

Edel-Pumps von YSL, Netaporter, um 650 Euro.

Dress mit betonten Schultern, Balmain.

Leo-Kleid zur Nappa-Jacke, Gaultier für Hermès.

Stiefeletten mit Leo-Detail von Alisha, um 110 Euro bei Humanic.

Praktische kleine Clutch von Michael Kors, EUR 195,- bei www.net-a-porter.com.

Tierischer Seidenschal von Prova, EUR 425,- bei www.net-a-porter.com.

Femme Fatale. Leo-Kostüm mit Spitze, D&G.

Von Vigneron, Humanic um 160 Euro.

Karo zu Leoprint bei Cavalli.

Femme Fatale
Weniger mutig, dafür viel weiblicher kombiniert das Designer-Duo Domenico Dolce und Stefano Gabbana die neuen Raubtierdrucke: Sexy Leo-Kostüme mit Spitzendetails. Et voilà, der „Femme Fatale“-Look ist perfekt!

Nicht tierisch genug?
Pelz und Fake Fur sind im Herbst auch ein großes Thema!

Diashow: Der Winter wird pelzig

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Fake Fur Mantel, ca. EUR 145,-, Kleid ca. EUR 91,-

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.




Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.




Luxus-Hasenfellmantel von Antik Batik, EUR 1.271,39 bei www.net-a-porter.com.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Fake Fur-Gilet, EUR 19,95 bei New Yorker.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Fake Fur-Mantel von Anna Sui im Bohemian_Style, EUR 632,69 bei www.net-a-porter.com.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Cardigan mit Fake Fur-Kragen, EUR 19,95 bei New Yorker.




Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Hasenfell-Gilet, EUR 964,08 bei www.net-a-porter.com.

Fake Fur-Gilet, EUR 345,- bei www.net-a-porter.com.

Weste in Felloptik, EUR 49,95 bei New Yorker.







Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Gilet mit Bindegürtel, EUR 49,95 bei New Yorker.








Ecrufarbener Cardigan mit Kojotenfell-Besatz, EUR 1.375, bei www.mytheresa.com.







Kaninchenfell-Mantel von Burberry Prorsum, 2.795,- bei www.mytheresa.com.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Fake Fur-Gilet von Monsoon, EUR 115,-.






Cape aus Kunstpelz, EUR 60,50, Shirtkleid um EUR 38,-, bei www.asos.com.






Fuchsfell-Jacke in Streifenoptik mit breitem Kragen, EUR 2.695,- bei www.mytheresa.com.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.

Haube im Kosakenlook, EUR 21,- bei www.asos.com.

Fäustlinge in Fell-Optik, EUR 18,- bei www.asos.com.

Ohrwärmer mit Plüsch von Accessorize, EUR 24,90.

Jacke aus Fake Fur, EUR 60, bei www.asos.com.

Kaputze von Asos EUR 30,- bei www.asos.com.

Ttrapperhaube mit Fake Fur-Besatz, ca. EUR 21,- bei www.asos.com.

Designer setzen auf Fur & Fake Fur.