Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Taschen-Gate

So cool reagiert IKEA auf die Taschen-Kopie

Wir feiern gerade die Kommunikationsabteilung des Möbelherstellers.

Dass der Luxus-Designer Balenciaga eine Tasche im fast genau gleichen Design der berühmten blauen IKEA-Tasche auf den Markt brachte, sorgte vorige Woche für ganz schön viel Aufsehen. Denn das gute Stück kostete immerhin 2.000 Euro - im Vergleich zur günstigen IKEA-Plastiktasche, die man für unter einen Euro bekommt. Jetzt hat IKEA auf die freche Kopie reagiert und wird dafür im Netz gefeiert.

Ikea schlägt zurück

Da waren wir uns schon sicher, dass die Kopie der IKEA "Frakta"-Tasche ein peinlicher Flop für das Luxus-Label sein würde, doch da haben wir uns geirrt. Denn bereits jetzt ist die teure Version der Kult-Tasche restlos ausverkauft.


Doch während sich Balenciaga zu dem Kopie-Skandal noch gar nicht geäußert hat, reagiert IKEA zuerst einmal so auf das täuschend ähnlich Taschen-Design: "Wir fühlen uns geehrt, dass Balenciagas Tasche der blauen, nachhaltigen Ikea-Tasche ähnelt. Nichts geht über die Vielseitigkeit einer großen blauen Tasche!" Doch damit nicht genug, denn mit der seiner neuen Werbekampagne hat der schwedische Möbelriese jetzt den Vogel abgeschossen. Denn darin beschreibt Ikea genau, wie man das billige Original von der teuren Kopie unterscheidet - und die Netzgemeinde ist begeistert.

 

#balenciaga bag $2,145 vs #ikeabag $0,99 ????????

Ein Beitrag geteilt von tseni (@tseni) am


Mit einer witzigen Anleitung reagiert das Unternehmen einfach so cool auf die Kopie, dass wir restlos begeistert sind. Die Anleitung lautet wie folgt:

1.) Schütteln: Wenn es knistert, ist es die echte.

2.) Multifunktional: Sie kann Hockey-Ausrüstung, Steine und sogar Wasser tragen.

3.) Wirf sie in den Schmutz: Eine wahre FRAKTA kann schnell wieder abgespült werden.

4.) Preis: Nur 0,99 Dollar.

Für dieses coole Posting muss man den schwedischen Möbelhersteller einfach lieben. Ganz großes Kino!