Selfie-Show bei Dolce & Gabbana

Mailänder Modewoche

Selfie-Show bei Dolce & Gabbana

Mit einer Hommage an ihr Heimatland haben sich Dolce & Gabbana am Sonntag auf der Mailänder Modewoche mit den Trends für die Saison Frühjahr/Sommer 2016 präsentiert. Begleitet von bekannten italienischen Schlager-Klassikern wie "Marina" defilierten die Models in Kleidern, Blusen und Röcken, auf denen die berühmtesten Orte und Baudenkmäler des Landes abgebildet waren.

Darunter das Kolosseum, der schiefe Turm von Pisa oder das malerische Portofino. Der besondere Clou: Touristen imitierend machten sie Selfies von sich und dem Publikum, die noch während der Show auf Videowänden zu sehen waren.

Am Montag steht der letzte Höhepunkt auf dem Programm der "Milano Moda Donna". Dann stellt Giorgio Armani seine neueste Kollektion vor. Danach verlagert sich der Modezirkus nach Paris. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden