Robyn Lawley: Bikinis für sexy Kurven

'Plus-Size Bikinis‘

Robyn Lawley: Bikinis für sexy Kurven

Das Hübsche Kurven-Model designte eine Bikini-Kollektion, die nicht nur modisch und schmeichelnd ist, sondern auch überschüssige Kilos kaschiert.

Robyn Lawley hat eine Bikini-Kollektion entworfen, die moderne Frauen mit kurvigen Körpern in Szene setzten. "Ich schwimme fast täglich, und ich fand die meisten Bikinis, die es in meiner Größe gibt extrem langweilig, wenig schmeichelhaft und ohne wirkliche Mode-Elemente", so die 24-Jährige.

Sie wollte einen modischen Bikini haben, der nicht nur den Busen bei Strandaktivitäten unterstützt, sondern auch das Höschen etwas höher geschnitten ist, sodass die Vorteile einer kurvigeren Frau in Szene gesetzt werden. Die trendigen, schmeichelnden und zugleich stützenden Designs sind für Frauen ab Größe 42 erhältlich.

Das hübsche Model war das erste „Plus-size Model“, das für Ralph Lauren warb, in der australischen Vogue zu sehen war und für H&M modelte. Ihre Bademoden haben einen Hauch von Reto, Glamour und sind einfach hübsch anzusehen. Perfekt für jede Frau, die sich in regulären Bikinis am Strand nicht immer ganz so wohl fühlt.

Diashow: Robyn Lawley: Kurven-Bikinis

1/7
Robyn Lawley Kurven-Bikinis
Robyn Lawley
2/7
Robyn Lawley Kurven-Bikinis
Robyn Lawley Kurven-Bikinis
3/7
Robyn Lawley Kurven-Bikinis
Robyn Lawley Kurven-Bikinis
4/7
Robyn Lawley Kurven-Bikinis
Robyn Lawley Kurven-Bikinis
5/7
Robyn Lawley Kurven-Bikinis
Robyn Lawley Kurven-Bikinis
6/7
Robyn Lawley Kurven-Bikinis
Robyn Lawley Kurven-Bikinis
7/7
Robyn Lawley Kurven-Bikinis
Robyn Lawley Kurven-Bikinis