Roboter eröffnete Plein-Show

Fashion

Roboter eröffnete Plein-Show

In Mailand ließ der Designer für seine Plein Sport Kollektion nicht nur menschliche Models über den Laufsteg gehen

Für die großen Modewochen dieser Welt muss man sich als Star-Designer schon etwas besonderes überlegen, um bei den anspruchsvollen Kunden Eindruck zu schinden. Philipp Plein weiß sich da zu helfen. Bei der Präsentation seiner "PLEIN SPORT Fall Winter 2022.23 Collection" auf der Mailänder Fashion Week ließ er einen Roboter als First Face" über den Laufsteg gehen. Romeo 0.1, wie der Android laut Bild heißt, war der Star der kultigen Show. Und auch Plein selbst ist zeigt sich fasziniert von seinem Tech-Model:  „Die Mimik und Gestik von Romeo ist verblüffend und einzigartig. Wenn ich ihn anschaue, er reagiert und quasi Gefühle ausdrückt … überragend. Jedes Mal aufs Neue – und zeigt mir mal wieder, wozu wir Menschen in der Lage sind.“ 

 

 

 

 

 

 

Natürlich liefen auch menschliche Models für seine neue Kollektion. 

OE24 Logo