New York Fashion Week

New York Fashion Week

Der junge Wilde Zac Posen, der so lange beweisen wollte, dass er nicht zum Establishment gehört, ist trotz seiner 29 Jahre genau dort angekommen. Das ist nichts Schlechtes, vor allem nicht bei Prêt-à-Porter (ready to wear) Schauen.

Diese Kollektion wurde gemacht, um sich zu verkaufen, an sich nicht ungewöhnlich, für Posen ist es nur neu.
Pelz durfte nicht fehlen, lockere Rollkragen passen mit dem Rest der Kollektion in jedes Office.

Slidezac-AP © AP Photo

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden