Naomi gefesselt und geknebelt am Cover

Provokativ

Naomi gefesselt und geknebelt am Cover

Unterwürfig
Nicht gerade Naomi Campbells Art ist das neue "V-Magazine"-Cover auf dem das sonst sehr dominante Skandal-Model in unterwürfiger Pose zu sehen ist. Das Foto von Sebastian Faena ist eine Hommage an den umstrittenen spanischen Filmregisseur Pedro Almodovar, der in seinen Filmen gerne mit schwarzem Humor provoziert. Grüne Kabelbänder und ein gelbes Klebeband auf ihrem Mund "zügeln" das Model, das auf einem pinken Bettlaken liegt. Naomi trägt ein schwarzes Oberteil mit biederem Bubikragen und ein Lack-Korsett aus der aktuellen Louis Vuitton- Kollektion, entworfen von Marc Jacobs. Das Bild soll Almodovars Geschichte über einen psychisch erkrankten Patienten repräsentieren, der in seiner Verzweiflung eine Pornodarstellerin zu seiner Frau machen wollte und diese als Geisel nahm.

cover.jpg © V-Magazine
Bild: (c) V-Magazine

Diskussionen
Ein weiteres Cover das für Aufregung sorgt. Von der Mischung zwischen High Fashion und einem umstrittenen Thema sind nicht viele begeistert. Auf Fashion-Foren heißt es die Unterdrückung der Frau und Darstellung der Gefangenschaft  würde zu weit gehen. Ein schwarzes Model mit Fesseln und Klebeband auf dem Mund heizt die Diskussionen zusätzlich an. Naomi selbst sieht die ganze Sache gelassener. Im Interview mit dem Magazin sagte die 41-jährige, dass sie dem Shooting zugestimmt hatte, weil sie vor allem Almodovars künstlerische Umsetzung schätzt. „Was ich immer an ihm gemocht habe ist, dass seine Filme Leidenschaft, Intelligenz und einen besonderen Humor perfekt vereinen“.  Der neueste Film des Regisseurs „The Skin I Live" mit Antonio Banderas und Elena Anaya  wird nächsten Monat Premiere feiern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum