Cannes Modeflops

Voting

Red Carpet-Flops aus Cannes

Von Glamour keine Spur: diese Outfits sorgten für Kofpschütteln in Cannes.

Während Hollywood-Diven wie Penélope Cruz, Sarah Jessica Parker, Uma Thurman und Salma Hayek bei den Flmfestspielen 2011 um die Wette strahlen und sich mit ihren traumhaften Roben ein Kopf-an-Kopf-Rennen am roten Teppich liefern, sorgen manche Damen für verwunderte Blicke und legen leider keine glamourösen Wow-Auftritte hin.

Selbstbewusst
Neben absoluten fashion fauxpas wie Flip Flops am roten Teppich, führten sie äußerst seltsame Kreationen vor und bei so manchen fragt man sich ob sie sich nicht vielleicht verlaufen haben?! Nichts desto trotz waren sie mutig genug um vor den Fotografen selbstbewusst zu posieren...

Voten Sie hier für das schlimmste Red-Carpet-Outfit aus Cannes.

Diashow: Red Carpet Flops aus Cannes

Auffallen um jeden Preis wollte Sonam Kapoor mit einer äußerst ungewöhnlichen Kreation.

Fan Bingbing setzte auf Spitze, Diamanten und Rüschchen...

Ob Celine Durand sich mit diesem Outfit und Killer-Heels auf den Weg in eine Nachtbar machen wollte?

Auffälliger Glitzer-Fummel und ein absolutes No-Go bei Sandrine Kiberlain: Flip Flops am roten Teppich!

Sommerlich? Angela Ismailos trug ein viel zu langes Kleid, das zusätzlich aufträgt.

Animalisch. Axelle Laffont kam in einem tief ausgeschnittenen Overall im Zebra-Look, der einem pyjama glich.

Alice Englert in einer undefinierbaren Kreation...

Lady in Red mit viel zu viel Glitzer. An Valeria Marini funkelte einfach alles.

Stephanie Sigman in einem schwarzen, unförmigen Kleid mit Schnüren die nicht besonders angenehm aussehen.

Li Bingbing machte auf Schwanenprinzessin.

Frederique Bel übertrieb es mit dem Knallfarben-Mix und spazierte in einem knappen lachsfarbenen Kleid mit Fransen über den roten Teppich.

 

Depp & Cruz: Piraten erobern Cannes