kidnermodels

Kindermodels

Mini-Diven erobern die Catwalks

Die Kleinen ganz groß - Kinder zeigen die neuen Trends für den Sommer.

Perfekt gestylt, geschminkt und mit einstudiertem, leicht arrogantem Catwalk-Lächeln, das man sonst nur von sexy Modelgrößen wie Naomi Campbell, Adriana Lima oder Heidi Klum kennt liefen die Bambini in Florenz über den Laufsteg.

Sexy Posen
Keine Frage - die Kleinen sahen in den neuen, trendigen Kleidern zuckersüß aus, erinnerten aber an "kleine Frauen". Den meisten schien es Spaß zu machen als "Star" im Rampenlicht der Fotografen über den Laufsteg zu stolzieren. Ob ein sexy Hüftschwung und verschmitztes Lächeln mit gesenktem Blick jedoch die richtige Choreografie für 6-jährige Models sind, steht außer Frage...

Diashow: Mini-Fashionistas am Catwalk

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.

Einstudierte Coolness -die Mini-Models stolzierten selbstbewusst über den Catwalk.