Madonnas Schuh-Kollektion ist da

Verkaufsstart in London

Madonnas Schuh-Kollektion ist da

Nach ihrem Mode-Debüt mit Material Girl, feiert Madonna den Verkaufsstart ihrer Schuh-Kollektion Truth or Dare. Fashion ist ihre neue Leidenschaft!

Mit der Modelinie Material Girl feierte Madonna gemeinsam mit Tochter Lourdes ihr Debüt als Designerin. Anscheinend hat die Queen of Pop so viel Gefallen an der Modeindustrie gefunden, dass sie gar nicht genug davon bekommen kann. Nun erweitert sie nämlich ihr Können als Designerin und startet mit ihrer ersten Schuh-Kollektion im Nobel-Kaufhaus Selfridges (London) durch. Truth or Dare heißt die Kollektion und kostet zwischen 90 und 180 Euro pro Paar.

Schwarz & Spitz
Hauptsächlich schwarz und großteils spitz zeigen sich die Teile. „Ich versuche meinen eigenen Stil in meine Kreationen zu bringen. Irgendwie spiegeln die Schuhe mich wieder.“ schwärmt die Sängerin. Laut ihr werden spitze Schuhe der Trend 2013, obwohl es noch gar nicht all zu lange her ist, dass wir die spitzen Treter trugen. Egal ob in Boots, flacher Variante oder in der klassischen High-Heel Ausführung - bei Madonnas Schuh-Kreationen findet man kein Paar, welches nicht spitz ist. Ebenfalls  auffällig: die Schuhe sind alle schwarz! „Ich selber trage am liebsten dunkle Töne. In schwarzen oder dunkelblauen Roben werden sie mich am häufigsten sehen wenn ich am roten Teppich bin.“ erzählt Madonna. Man muss es also dunkel mögen, um Madonnas Schuhe tragen zu können. Doch ganz ehrlich, ein bisschen Madonna wollte doch fast jeder unter uns schon einmal sein, egal ob wir schwarz mögen oder nicht.

Diashow: So hat sich Madonna als Designerin gemacht:

So hat sich Madonna als Designerin gemacht:

×

    Bereits am Wochenende sorgte sie mir ihrer Skandal-Show in Paris für Schlagzeilen: