Lily Allen entwirft jetzt Kleider

Vom Popstar zur Designerin

Lily Allen entwirft jetzt Kleider

Die ersten Skizzen aus Lily Allens Kollektion. Welches Kleid ist Ihr Favorit?

Popstar Lily Allen designt Kleider
Im September letzten Jahres legte Sängerin Lily Allen (25) ihre erfolgreiche Pop-Karriere vorerst auf Eis und eröffnete mit ihrer Schwester Sarah Owen einen Vintage-Store in London. Ihre Boutique mit dem Namen 'Lucy in Disguise' (zu dt. 'Verkleidete Lucy') im It-Viertel Covent Garden ist mittlerweile Treffpunkt für alle Vintage- und Fashion-Fans.

Diashow: 'Lucy in Disguise'-Kollektion von Lily Allen

'Lucy in Disguise'-Kollektion von Lily Allen

×

    18-teilige Kollektion
    Die Kollektion wird aus 18 Teilen im Vintage-Look bestehen, darunter ein Seidenkleid im 40er-Jahre-Stil, ein grünes Rüschen-Maxikleid und ein Jumpsuit im Marine-Look. Jedes der Kleider soll nach einer bedeutenden Persönlichkeit oder einem bekannten Ort benannt werden. So wird ein schwarzes, paillettenbesetztes Kleid im Stil der 30er Jahre den namen 'Capone' tragen.

    Ab Juni sind die Kleider bei Harvey Nichols, bei shopbop.com, im 'Lucy in Disguise'-Store in London und für Nicht-Londoner über die Website des Stores erhältlich. Die Preise liegen zwischen £95 und £350.

    Aufregender Juni
    Der Sommer-Monat Juni wird für Lily Allen doppelt aufregend! In diesem Monat soll nämlich nicht nur die erste eigene Kollektion von Lily und Sarah auf den Markt kommen: Am 11. Juni wird sie mit ihrem Langzeitfreund Sam Cooper vor den Traualtar treten. Das Jawort wird Allen allerdings nicht in einer Eigen-Kreation aussprechen. Modezar Karl Lagerfeld (77) höchstepersönlich wird ihr das Hochzeitskleid auf den Leib schneidern.

    http://lucyindisguiselondon.com

    'Lucy in Disguise'-Store
    10-13 King Street
    Covent Garden
    London
    WC2E 8HN
    Telephone: 0207 240 6590