Die Supermodels der 90er-Jahre

The Big 5

Die Supermodels der 90er-Jahre

Sie definierten den Begriff der 'Supermodels' - die erfolgreichsten Models aller Zeiten.

Als Supermodel werden diejenigen Models bezeichnet, die es geschafft haben über ihre Verkaufsfunktion hinaus eine eigene Prominenz zu entwickeln. Das Jahrzehnt der Sueprmodels waren die 1990er: Claudia Schiffer, Cindy Crawford, Naomi Campbell, Linda Evangelista und Christy Turlington zählten zu den „big five“ – den erfolgreichsten und best bezahlten Models weltweit.

Schönheitsidole.
Mit zahlreichen Cover-Shootings, einzigartiger Schönheit und Verträgen mit Modehäusern wie Louis Vuitton, Chanel, Dior & Co schafften sie es gemeinsam an die Spitze. Jede der fünf war auf ihre Art und Weise ein spezieller Typ Frau. Cindy Crawford war der Inbegriff des „Sexy American Girl“ und löste das Klischee der blonden, blauäugigen Amerikanerin ab. Mit ihrem charakteristischen Leberfleck oberhalb der Oberlippe wurde sie zum Schönheitsidol der 90er.

Diashow: Supermodels der 90er

Supermodels der 90er

×

    Claudia Schiffer, schaffte ihren Durchbruch mit  Unterstützung von Karl Lagerfeld für den sie erstmals den Laufsteg für Chanel betrat. Bis heute zählt sie als Lagerfeld’s „Muse“. Naomi Campbell schaffte es 1986 als erstes dunkelhäutiges Model auf das Cover der französischen Vogue- bis heute ist sie eines der gefragtesten Models weltweit.

    Next Topmodels
    Durch zahlreiche Casting-Shows wie Austria’s Next topmodel und die weitere Präsenz in den Medien wird das Phänomen „Supermodel“ verstärkt. Zu den erfolgreichsten Supermodels des 21.Jahrhunderts zählen Gisele Bündchen, Tyra Banks, Heidi Klum, Adriana Lima und Karolina Kurkova als Nachfolgerinnen der „Big 5“.