Leo Print ist out! Jetzt kommt…

Trend-Alarm

Leo Print ist out! Jetzt kommt…

Cow Print! Ab der nächsten Frühlings-Saison heißt es „muhhhhh“.

Langsam haben wir uns an Leo, Schlange und Zebra sattgesehen. Höchste Zeit für einen neuen Muster-Trend: Cow-Print! Stars wie Meghan Markle, Kylie Jenner und Victoria Beckham machen es vor: das Muster peppt jedes Kleidungsstück auf und gibt dem Outfit einen wilden Touch. 
 

Cow-Print als Eye-Catcher

 
Cow-Print kommt jetzt auf alles - von Mützen, über Jacken bis zu High-Heels. Aufgrund der weiß-braunen Farbpalette ist es auch recht einfach, das Trend-Muster in Outfits zu integrieren. Wer sich an den Trend herantasten will, probiert das Styling beispielsweise zuerst mit einer kleinen Cow-Print Tasche oder Stiefeln –perfekte Eye-Catcher! Mutige Fashionistas tragen das Tier-Muser im Komplett-Look.
 

Richtig kombinieren

 
Da der Kuhdruck natürlich etwas an Stall-Besuche erinnert, ist es wichtig, das Print mit modernen Streetwear-Teilen zu kombinieren. So wird Look vom westlichen Rancher  zum stylischen Stadt-Mädchen katapultieret. Kombinieren Sie Cow-Print also am besten zu einer Skinny Cat-Eye Sonnenbrille, einem übergroßer Blazer  in einer knalligen Farbe oder einer coole Lederjacke.
 
 

Diashow: Cowprint Slideshow

Michael Kors präsentiert bei seiner Fashion Show einen langen Cow-Print-Mantel.

Hingucker: Kleine Henkeltasche.

Zwei Trends in Einem: Die spanische Influencerin Blanca Miró Scrimieri trägt eine Jacke mit Fransen und Cow-Print in Kombination mit einer knallblauen Hose und einem Basic Shirt.

Must-Have: Eine Mini-Tasche mit Kuhmuster peppt das Outfit sofort auf.

Steetstyle aus London: Lässiger Look mit Cowprint-Rock.