Hollywoods neue Kleider Abed Mahfouz Alta Roma

Red-Carpet-Couture

Hollywoods neue Kleider

Star-Liebling. Um die Kleider des libanesischen Designers Abed Mahfouz reißt sich ganz Hollywood.

Rom
Abed Mahfouz wer? Gut möglich, dass Sie diesen Namen noch nie gehört haben. Hollywood-Stars hingegen geraten darob ins Schwärmen. Denn die Couture des libanesischen Modemachers zählt neben Elie Saab und Marchesa mittlerweile zur beliebtesten am roten Teppich.

Was der Mann, dem auch so anspruchsvolle arabische Kundinnen wie die Prinzessinnen von Dubai, Quatar und Oman vertrauen, (fast) noch ein bisschen besser kann als Karl, Donatella oder Giorgio, zeigte er jetzt höchst anschaulich bei der AltaRoma...

1001 Nacht
Allein das Brautkleid: ein nudefar­bener Traum, wolkenhaft zart aus 150 Metern Seide, das Bustier über und über mit Swarovski-Steinen besetzt. Auch alle anderen ­Roben, Träume aus 1001 Nacht! Und was für echte Prinzessinnen gut genug ist, schmeichelt auch denen aus Hollywood!


Bild: (c) EPA