Die 5 prägendsten Versace-Momente

Donatella Versace:

Die 5 prägendsten Versace-Momente

Seit der Gründung des Labels 1978 gibt es zahlreiche erfolgreiche Momente mit denen sich Donatella Versace schmücken könnte. Dezent blickt sie auf die fünf schönsten Momente ihrer Karriere zurück und verrät im italienischen Fernsehen, auf was sie besonders stolz ist.

Nicht immer war das Glück auf ihrer Seite. Im Jahr 1997 verlor Donatella Versace ihren Bruder und gleichzeitig engsten Vertrauten. „Seit Gianni’s Tod, lernte ich mich alleine durchzukämpfen“, erzählt die Designer-Ikone. Es folgte die jahrelange Magersucht ihrer Tochter Allegra. Keine leichte Zeit für die Familie! Allegra(26) ist Donatellas ganzer Stolz. Zu sehen wie sie litt, war ihre schlimmste Erfahrung. Heute gilt Allegra als stabil, ist ins Unternehmen integriert und hat eine enge Beziehung zu ihrer Mutter.

Unter Donatellas privaten Niederlagen litt das Unternehmen allerdings nie. Im Gegenteil, sie machte es zu dem was es ist. Eines der erfolgreichsten Luxus-Labels auf der Welt. Stars wie Angelina Jolie oder Liz Hurley nennen Versace als ihre Lieblings-Marke, und treten nur in Roben des Italienischen Designers auf den roten Teppich.

Auch das Brautkleid für die bevorstehende Hochzeit von Angelina Jolie soll von Versace angefertigt werden.  Grund genug für einen italienischen Fernsehsender, Donatella nach den wichtigsten Momenten in ihrer Karriere zu fragen.

Hier die 5 prägendsten Momente von Donatella Versaces Karriere

Diashow: Die 5 prägendsten Versace-Momente

Die 5 prägendsten Versace-Momente

×