Des Kaisers Karl neue Kleider

Chanel Cruise Collection 2015/16

Des Kaisers Karl neue Kleider

In Seoul/Korea präsentierte Stardesigner Lagerfeld seine neuesten Kreationen.

Vorhang auf! Kaiser Karl Lagerfelds Modeshow ging in die nächste Runde! In Seoul zeigte der Star Designer seine aktuelle Cruise Collection. Doch was ist das eigentlich genau?
Ursprünglich wurden diese Kollektionen für jene entworfen, die zur Winterzeit den kalten Temperaturen entfliehen wollen, und eben jene Monate lieber in wärmeren Gegenden oder eben auf einer Kreuzfahrt (engl. Cruise) verbrachten. Da wundert es also nicht, dass gerade diese Kollektion auch bei Chanel besonders bunt und sommerlich daher kam. Im „Dongdaemun Design Plaza“, das übrigens aus der Feder von Stararchitektin Zaha Hadid stammt, präsentierte er bunte Pailletten, 70ties inspirierte, geometrische Prints, flache (!) Schuhe und neckische Origami-Details. Außergewöhnlich war, dass dieses Mal kaum berühmte Models über den Laufsteg schwebten. Lagerfeld hatte tatsächlich fast nur asiatische Models gecastet. Ob das daran lag, das Cara, Kendall und Co. gleichzeitig auf der Met Gala in New York waren?

Diashow: Chanel Cruise Collection 2015/16

Chanel Cruise Collection 2015/16

×

    VIDEO: Lagerfelds Kurzfilm mit Cara Delevingne und Pharrell Williams