Daisy Lowe als sexy Pin-Up

Designt für Peacocks

Daisy Lowe als sexy Pin-Up

Bikini-Kollektion von Peacocks
Die 21-jährige Daisy Lowe - Tochter von Song-Texterin Pearl Lowe und Ex-Bush-Frontmann Gavin Rossdale - ruht sich nicht auf den Lorbeeren ihrer Eltern aus. Schon vor Jahren hat sie ihre Karriere selbst in die Hand genommen und modelt regelmäßig für namhafte Labels wie beispielsweise Agent Provocateur, French Connection, Mango, H&M und Urban Outfitters. Irgendwann wurde der 21-Jährigen das Modeln zu wenig und sie fing an eigene Kollektionen zu designen und so stückchenweise den Job von von Mutter Pearl Lowe bei dem Modehaus Peacocks einzunehmen.

Diashow Daisy Lowe für Peacocks

Daisy Lowe für Peacocks

It-Girl Daisy Lowe macht den Pin-Up-Style zum neuen Bademoden-Trend.

Daisy Lowe für Peacocks

It-Girl Daisy Lowe macht den Pin-Up-Style zum neuen Bademoden-Trend.

Daisy Lowe für Peacocks

It-Girl Daisy Lowe macht den Pin-Up-Style zum neuen Bademoden-Trend.

Daisy Lowe für Peacocks

It-Girl Daisy Lowe macht den Pin-Up-Style zum neuen Bademoden-Trend.

1 / 4

Exklusive Bikini-Kollektion
Jetzt ging Daisy endgültig unter die Designer und entwarf eine vierteilige Bademoden-Linie im Stil der 50er-Jahre. Jedes Stück der Kolletkion soll dabei unter 25 Euro kosten. „Ich habe mich von den Dingen, die ich liebe, inspirieren lassen: von Familien-Urlauben in Europa, 50er-Jahre Pin-Ups und klassischen Vintage-Schnitten", sagt Lowe über ihre erste Kollektion. “Es ist mir wichtig, dass meine Designs bezahlbar sind, sodass all meine Freunde sie sich leisten könne.”, verriet Lowe weiter.

Für die Kampagne zu ihrer Bademode-Linie trat Daisy Lowe selbst vor die Kamera. Als sexy Pin-Up posiert sie mit knallroten Lippen und Nagellack in Bikinis mit Vichy-Karo und Badeanzügen mit Schleifen.

Ab Mai ist die Kollektion in den Peacocks-Filialen zu haben.

www.peacocks.co.uk

Der Retro-Style liegt wieder voll im Trend

Diashow Retro-Fever & Disco-Chic

Retro-Fever & Disco-Chic

Montag: Mia Moretti ist mal umringt in N.Y.
Die hippe Szene-D-Jane rockt die Fashionweek mit einem grasgrünen Kleid, blickdichten Strümpfen und schwarzen Pumps. Eyecatcher ist ihr großer Cocktailring!

Retro-Fever & Disco-Chic

Süss. Accessorize-Ring, 15 Euro (www.accessorize.com).

Retro-Fever & Disco-Chic

Dienstag: Peng Lin mit Lederpfötchen in N.Y.
lederpfötchen
Eine Augenweide ist die Schauspielerin hier backstage bei der Donna Karan-Show. Zum beigen Trenchcoat wählt sie ein rot-schwarzes Dress und Handschuhe. Trendy!

Retro-Fever & Disco-Chic

Handlich. Softe Lederhandschuhe mit Seidenfutter von Röckl
um 229 Euro. www.roeckl.com

Retro-Fever & Disco-Chic

Mittwoch: Leighton Meester in N.Y. mit Highlight- Mitte.
Sie wollen wissen, wie man in ein wild gemustertes Kleid etwas Ruhe bringt? Machen Sie es dem „Gossip Girl“ nach und betonen Sie Ihre Mitte mit einem breiten Gürtel!

Retro-Fever & Disco-Chic

Blickfang. Wickelgürtel aus Leder von S.Oliver um 22,95 Euro unter www.soliver.at.

Retro-Fever & Disco-Chic

Donnerstag: Karen Elson alles gepackt in N.Y.
Das exzentrische Topmodel kann hier scheinbar gar nicht genug von Rot bekommen. Zu ihren feuerroten Haaren trägt sie ein Samtdress in Himbeerrot und eine rote Bag. Hot!

Retro-Fever & Disco-Chic

Gesteppt. Kleine Bag mit Gliederschulterriemen von Mango um 34,90 Euro. www.mango.com

Retro-Fever & Disco-Chic

Freitag: Byrdie Bell rockt beschwingt in N.Y.
Als It-Girl und Schauspielerin weiß sich die Amerikanerin gut in Szene zu setzen. Und beweist das mit einer Vintage-Jacke zum glockigen Minirock in Knallpink!

Retro-Fever & Disco-Chic

Let‘s swing. Fröhlicher Minirock in Himbeerrot von Zara um 29,95 Euro. www.zara.com

Retro-Fever & Disco-Chic

Samstag: Jessica Szohr tanzt mal auf in N.Y.

Das Discofieber könnte einen packen, wenn man sich die Blickfang-Jacke der Schauspielerin ansieht! Perfekt dazu kombiniert sie schwarze Jeggings und Killer-Heels!

Retro-Fever & Disco-Chic

So hot. Rote Peeptoe-Pumps aus feinem Lackleder von Högl
um 110 Euro. www.hoegl.com

Retro-Fever & Disco-Chic

Sonntag: fergie zeigt Schulter in N.Y.
zeigt schulter
Wie man als Rockstar einen gelungenen Auftritt hinlegt, zeigt uns das Stimmwunder im
One-Shoulder-Dress zu der
heißen Glitzerjacke!

Retro-Fever & Disco-Chic

Kess. One-Shoulder-Dress aus Seide von Halston um 399 Euro.

1 / 14

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden