1 H&M-Kleid und 4 VIP-Damen

Kostenpunkt: 199 Euro

1 H&M-Kleid und 4 VIP-Damen

Gleich viermal hat es dieses H&M zu Red Carpet-Ehren geschafft.

Auch der Adel trägt Kleidung von der Stange: Die Kronprinzessinen aus dem Norden,  Mette Marit von Norwegen und Victoria von Schweden, sie beide greifen zu Mode aus dem Hause H&M. Auch der schauspielernden Zunft hat es das Kleid angetan: Emmy Rossum und Leticia Dolera haben mit dem Kleid Sinn für Mode bewiesen und zeigen, dass Stil keine Frage des Geldbeutels ist.

Nachhaltigkeit meets Style
Das Konzept: der H&M Conscious Collection: Mode mit gutem Gewissen. H&M setzt dabei auf strenge Richtlinien: Pestizide sind beim Anbau Tabu, die Anbauflächen werden gering gehalten und die Ressourcen werden weitestgehend geschont. Die Qualität ist aber die gleiche wie bei herkömmlichen Materialien. H&M beweist mit der Consious Collection, dass Nachhaltigkeit und Style einander nicht ausschließen müssen.Das Kleid aus der Conscious Collection der schwedischen Textilkette punktet nicht nur in Sachen Nachhaltigkeit, sondern auch hinsichtlich modischer Aspekte: Dezenter Vokuhila-Schnitt und nachtblaue Spitze machen es zu einem edlen Red Carpet Highlight. Kostenpunkt: 199 Euro.

   

© www.h&m.com