Russkaja stürmen den Linzer Posthof

Am 26. März geht im Linzer Posthof ab 19.30 Uhr das Finale des UHS-Bandcontests 2010 über die Bühne. Am Ende des Abends wird feststehen, wer den Titel als beste Schülerband Oberösterreich errungen hat. Als Special Guest geben sich zu diesem denkwürdigen Anlass Russkaja die Ehre.

Die russisch-österreichische Russian-Balkan-Ska-Formation hat durch ihre Auftritte in der Stermann-Grissemann-TV-Show "Willkommen Österreich" landesweit Berühmtheit erlangt. Der Name Russkaja ist Programm: "Russ" wie russische Nächte, russisches Feuer, russische Tiefe, russische Seele. "Ska" wie Tempo, Bewegung, Musik. Und "ja" wie "Ja!". Bewegungsverweigerung ist bei Russkaja ausgeschlossen, die siebenköpfige Band ruft überall typische Verhaltensmuster hervor: Springen, Tanzen, Klatschen, Jubeln, Singen, vom ersten Takt bis zur allerletzten Zugabe.

INFO: Russkaja - Konzert im Rahmen des UHS-Bandcontests 2010, 26. März 2010, Beginn: 19.30 Uhr, Posthof Linz, Posthofstraße 43, 4020 Linz. Weitere Informationen unter www.posthof.at, www.russkaja.com und www.uhs.at.