Math-Rock von den Obstacles im Wiener Rhiz

Die Obstacles aus Dänemark statten am 15. September (22 Uhr) dem Wiener Rhiz einen Besuch ab und präsentieren dort ihre manchmal auch experimentelle Version des Math-Rock.

Die vier Dänen sind "Kinder" der Do-It-Yourself-Kultur und versuchen laut Veranstalter mit ihrer Musik die Trivialität der Gegenwartskultur überschreiten. Dieses Unterfangen wollen sie mit ihrem wilden Math-Rock umsetzen, der sich ebenso aus Lo-Fi-ähnlichen Sequenzen speist, wie er abrupt in lärmdurchsetzte Ausbrüche münden kann. Auf Gesang wird bei den Obstacles dabei verzichtet, sie lassen allein ihre Instrumente sprechen.

INFO: Obstacles, Konzert, 15. September, Beginn: 22.00 Uhr, Rhiz, Lerchenfelder Gürtel 37 38, 1070 Wien. Näheres unter http://rhiz.org/.