Australier mit Star-Potenzial

Eskimo Joe in der Szene Wien

Schon mit ihrem Debüt-Album "Girl" (2001) wurden Eskimo Joe zur "favourite alternative band" der australischen Indie-Szene. Mittlerweile hat die Band, die sich nach einem Restaurant ihrer Heimatstadt benannt hat, ihr viertes Album veröffentlicht. Das neue Werk heißt "Inshalla" und mit diesem touren sie derzeit durch Europa und machen dabei am 28. Oktober Station in der Szene Wien Beginn: 20 Uhr.

Der Rolling Stone schreibt über das neue Album: "Inshalla" bietet alles: beeindruckende, epische Chöre, experimentelle Sounds, heulenden Gitarren-Heldenmut. Egal, mit wem man Eskimo Joe in einen Topf schmeißt, ihr musikalischer Output bleibt unanfechtbar", ist das Magazin überzeugt, und schlussfolgert: "Wenn Rob Thomas, Chris Martin und co. nicht bereits nach Eskimo´s Multi-Platin Album "Black Fingernails, Red Wine" zitternd in ihren Stiefeln standen, werden sie es spätestens jetzt tun."

INFO: Eskimo Joe, Konzert, 20:00 Uhr, 28. Oktober 2009. Szene Wien, Hauffgasse 26, A-1110 Wien. Weitere Infos unter www.szenewien.com.