Zu viel Süßes: Mit Verwandten Regeln vereinbaren

Schenken Verwandte Kindern viele Süßigkeiten, gibt es oft Streit mit den Eltern. Um das zu vermeiden, sollte schon im Vorfeld mit Freunden und Verwandten besprochen werden, wie viele Süßigkeiten die Kinder bekommen dürfen.

Das rät Karin Jacob von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) in Fürth. Daran sollten sich Großeltern oder Tanten dann auch halten. Wie groß die tägliche Menge Süßes ist, legen Eltern am besten gemeinsam mit ihren Kindern fest. Dabei sollten die Erwachsenen auch erklären, warum zu viel Süßes schädlich ist, empfiehlt Jacob. Und schließlich ist das Vorbild wichtig. Es sei Sache der Eltern vorzuleben, wie man kontrolliert und in Maßen Süßigkeiten genießen kann.