Beyonce

Beyoncè`s Haar-Parade

Ein Star im Wandel der Frisuren

Wir blicken auf die Hair-Styles der R&B Queen Beyoncè zurück - eine Stil-Retrospektive der besonderen Art.

Bereits in jungen Jahren sorgte Beyoncè Knowles auf der Bühne für Furore. Einige Jährchen später, dominiert der R&B-Star den roten Teppich mit trendiger Stilsicherheit und schlichter Eleganz. Aber nicht nur in Sachen Mode setzt sie Trends: Ihre Haarpracht ist ebenfalls Dauer-Gesprächsthema unter den Trendexperten.

Haar-Chamäleon
Von der wilden Löwenmähne in Austin Powers "Goldständer" bis zur schicken Pony-Frisur kann Beyoncè eigentlich alles tragen. Egal ob kurz oder lang, ob retro oder trendy oder sogar lockig und glatt. Jede Haar-Variante scheint der Stil-Ikone zu passen. Als Neo-Designerin ihres eigenen Labels "House of Derèon" setzt sie in gewohnter Manier - gemeinsam mit ihrer Mutter Tina Knowles - die Laufstegtrends von morgen. Bei den Farben spielte die ganze Farbpalette von Blond bis Schwarz eine Rolle. Abstufungen im Karamell-Ton bevorzugt die rassige Schönheit und schmeicheln ihrem Teint besonders.

Diashow: Beyoncè`s Haar-Parade

Beyoncè`s Haar-Parade

×