Zeigt her eure Nägel!

Pflegetipps

Zeigt her eure Nägel!

Bunt, bunter, knallig! So wollen wir unsere Nägel jetzt lacken Topmodels wie Doutzen Kroes und Laetitia Casta zeigen vor, wie Frau jetzt hip Farbe bekennt.

5 Tipps für Star-Nägel

Feilen, nicht schneiden
Top in Form. Wichtig für schöne Nägel: feilen statt schneiden. Denn beim Schneiden wird die Nagelplatte gequetscht und das führt leicht zu brüchigen Nägeln. Also lieber mit einer Glasfeile kürzen und in Form feilen (immer von außen zur Mitte hin) und dann mit einer Keramikfeile versiegeln. Kurz ist übrigens immer noch Trend!

Top gepflegt

So sanft. Die Haut rund um die Nägel sollte prinzipiell nur mit einem Holzstäbchen sanft zurückgeschoben werden. Das geht am Besten nach dem Duschen oder nach einem genüsslichen Vollbad. Nicht schneiden, denn das Abschneiden der Haut begünstigt Entzündungen.

Lacken? Aber richtig!
Schichtarbeit. Tragen Sie eine Schicht Unterlack auf und lassen diese für zehn Minuten trocknen. Dann zwei dünne Schickten Farblack auftragen und jede Schicht gut trocknen lassen (auch mindestens für je 15 Minuten). Mit einer Schicht Topcoat abschließen. Hier können Sie zwischen hochglänzendem oder mattem Finish wählen. So hält der Lack für mind. fünf Tage.

Was ist Shellack?
Hold on. Shellack ist eine Kombination aus normalem Nagellack und Gel. Er überzeugt mit einfacher Handhabung und besonderer Widerstandsfähigkeit. Die Maniküre hält bis zu 14 Tage und kann mit Azeton entfernt werden.

Die neuen Trendfarben
So bunt. Knallige Farben sind jetzt ein Muß! Aber auch Mintgrün, Jade,
Pfirsich und leuchtendes Pink oder Koralle wird gerne gelackt!

Diashow: Stars zeigen Nail Couture

Stars zeigen Nail Couture

×