So sieht Sia ohne Perücke aus

Enthüllt

So sieht Sia ohne Perücke aus

Durch Songs wie „Elastic Heart“ und „Chandelier“ wurde die australische Sängerin Sia weltbekannt. Doch auch schon vorher war die 41-Jährige eine ganz große Nummer im Musik-Business. Als Songwriterin schrieb sie schon zahlreiche Hits für Größen wie Beyoncé, Rihanna und Britney Spears, um nur ein paar zu nennen. Ihr Gesicht zeigt das Musiktalent in der Öffentlichkeit aber fast nie.

Oben ohne

Mit dem Rummel um ihre Person wollte Sia nämlich nie etwas zu tun haben, weshalb sie sich gleich am Anfang ihrer Karriere dazu entschied ihr Gesicht bei Auftritten zu verhüllen. Dieses verbirgt sie seitdem immer unter einer blond-schwarzen Perücke, die zu ihrem Markenzeichen wurde. Am Flughaften von Los Angeles staunten die Paparazzi allerdings nicht schlecht, als sie eine gut gelaunte Sia, ohne ihr markantes Accessoires antrafen und knipsten wie verrückt drauflos.

Sia © www.pps.at/Photo Press Service

Hinter der berühmten Perücke steckt eine strahlende Sängerin mit „Glow“-Teint und schulterlangen blonden Haaren, die sich wirklich nicht verstecken muss. In der Show von Ellen de Generes erklärte Sia 2015, warum sie sich fast nur verhüllt zeigt: „Dank meiner Perücke kann ich bei Target Strümpfe kaufen wann ich will und wenn ich keine Toilette finde, kann ich einfach an den Straßenrand gehen und niemand interessiert es. Kein Paparazzo verfolgt mich für den einen Schuss. Ich möchte damit ein Minimum an Privatsphäre wahren.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden