Make-Up Tipps

Make-Up Tipps

1 / 2

So hält ihr Make-Up!

MADONNA zeigt die schönsten Looks von Topmodel Claudia Schiffer und Schauspielerin Freida Pinto. Mithilfe der Tipps von L'Oréal Make-Up Artist James Kaliardos gelingt auch ihnen das perfekte Make-Up, das besonders lange hält.

So hält ihr Make-Up:
1 Basis:
Jedes gelungene Make-up braucht eine gesunde Haut als Grundlage. Reinigen Sie Ihre Haut regelmäßig und geben Sie ihr genug Feuchtigkeit. Mit gesunder, guter Haut können Sie jedes Make-up tragen.

2 Foundation:
Für ein langanhaltendes Make-up verwende ich immer flüssige Konsistenzen. Dünn lautet die Devise. Verwenden Sie ja nicht zu viel Foundation, denn sie setzt sich bei einer langen Nacht leichter in die Fältchen ab. Gerade so viel, um Hautunreinheiten zu bedecken. Und klopfen Sie die Foundation sorgfältig mit der Hand ein. Oder am besten: mit einem Pinsel einarbeiten!

3 Vorarbeit:
Bevor Sie nun mit dem Auftragen des Lidschattens beginnen, befreien Sie das Augenlid mit einem Kosmetiktuch von Fett.

4 Grundlage:
Dann tragen Sie als Grundlage eine dünne Schicht hautfarbigen Puders auf. Dadurch schaffen Sie eine gleichmäßige Grundierung, eine bessere Haltbarkeit des Lidschattens und die Farbe kann viel besser leuchten.

5 Keep it simple:
Weniger Augen-Make-up kann Ihnen einen moderneren, minimalistischeren Look geben, der fantastisch zu bestimmten Outfits passt. Sogar, wenn Sie sich in Schale werfen wollen, passt ein Minimal-Make-up. Keep it simple – entscheiden Sie sich einfach: Vielleicht zaubern Sie nur einen Eyeshadow auf die Lider und das war’s.

6 Lippen:
Das Wichtigste für die Verwendung von langanhaltendem Lippenstift sind gepflegte Lippen! Und: Halten Sie sich zurück mit Liplinern!

7 Fixierung:
Wenn Sie mit dem kompletten Make-up fertig sind, sprühen Sie aus ca. 30 cm Entfernung eine Brise Thermalwasserspray über das Gesicht und lassen es vollständig trocknen. Das wirkt wie eine Fixierung und macht das Make-up noch länger haltbar.

8 Reinigung/Abschminken:
Wenn Sie langanhaltende Produkte verwenden, eignet sich zum Abschminken am Besten ein Make-up-Entferner, der für wasserfestes Make-up geeignet ist. So einen würde ich Ihnen wirklich wärmstens empfehlen, denn damit wird die Haut beim Abschminken nicht unnötig strapaziert. Eines liegt mir besonders am Herzen: Auch wenn es noch so spät oder früh wird, abschminken und eine für Ihren Hauttyp geeignete Nachtcreme sollte sich vor dem zu Bett Gehen unbedingt ausgehen!

Loreal © Hersteller
Bild: (c) Hersteller
James Kaliardos ist Make-Up Artist für L'Oréal Paris und verrät die besten Tricks.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden