Sommerbräune

Urlaubsteint

So hält die Sommerbräune länger

Urlaub schon vorbei? So verlängern Sie ihn optisch.

Gerade noch im Urlaub und schon fühlt man die hart ersonnte Bräune schwinden. Von Tag zu Tag haben wir das Gefühl, der Urlaub verblasst immer schneller in Form unserer Sommerbräune. Dabei sieht gebräunte Haut so viel schöner und gesünder aus.

Sonnengeküssten Teint erhalten

Doch warum verschwindet die Bräune so schnell wieder? Die Haut unterliegt ständig einem Erneuerungsprozess. Eine Hautzelle lebt meist nicht länger als 28 Tage. Die Sonneneinstrahlung ist eine Belastung für die Haut. Als Schutzmechanismus schuppt sie sich deshalb, um neue Hautzellen freizulegen. Jedoch gibt es ein paar Tipps & Tricks, die uns dabei helfen können die Sommerbräune ein wenig auszudehnen. Den Sommer können wir leider nicht verlängern, aber die folgenden Tipps helfen dabei, wenigstens den sonnengeküssten Teint länger zu erhalten.

 

Sommerbräune verlängern 1/5
1. Feuchtigkeitspflege

Damit die Haut nach dem Sonnenbad nicht schuppt, unbedingt ausreichend After-Sun-Produkte auftragen. Damit der Prozess der Hauterneuerung verlangsamt wird und die Haut länger braun bleibt, benötigt sie nämlich viel Feuchtigkeit. Am besten helfen Cremes und Lotions die Inhaltsstoffe wie Shea-Butter, Urea, Jojobaöl, Aloe Vera oder Glycerin enthalten.