Plattes Haar? Nicht mit mir!

Volumen-Tricks

Plattes Haar? Nicht mit mir!

Jeder kann kräftiges und volles Haar haben. Pflege- und Styling-Knowhow sind der Schlüssel.

Volles und glänzendes Haar - so sieht die ideale Mähne für die meisten aus. Wer nicht von Natur aus mit kräftigen Haarwuchs gesegnet ist, der kann mit wenigen Handgriffen und den richtigen Pflegeprodukten nachhelfen.

Wir haben die drei besten Tipps für Big-Hair:

  1. Feines Haar fettet zumeist schnell, und muss daher öfters gewaschen werden, aber bitte schonend!  Verwenden Sie eine kleine Menge an Shampoo, vorzugsweise Volumen-Shampoos mit hochwertigen Inhaltsstoffen.
     
  2. Kopfüber föhnen: Nichts zaubert mehr Volumen ins Haar, als die richtige Fön-Technik. Geben Sie speziellen Volumen-Schaum oder ein Volumen Styling Spray in den Ansatz und und trocknen Sie nun partienweise das Haar mit Rundbürste oder Kamm - vom Kopf weg. Fokus sollte auf dem Ansatz liegen, hier benötigt es den meisten "Push-Up-Effekt".
     
  3. Jetzt das Haar nicht unnötig beschweren, also lieber auf Gels oder Wachs verzichten. Auch bei Haarspray sollten Sie auf eine sparsame Dosierung achten und von unten ins Haar sprühen. Das fixiert das durchs Föhnen erzeugte Volumen.

© Guhl

Produkt-Tipp: Guhl hat seiner Langzeit Volumen Linie ein Update verpasst! Die neue Formel  der Guhl Langzeit Volumen Linie mit Blauem Lotus und Biotin-Vitamin B-Komplex sorgt  für anhaltend kraftvolles Volumen. Der Blaue Lotus ist reich an wertvollen Nährstoffen, der Biotin-Vitamin B-Komplex ergänzt die ausgeklügelte Rezeptur. Dieses Power-Duo wirkt gezielt am Ansatz und baut volumenschwaches Haar auf. Mit jeder Haarwäsche wird das Haar gekräftigt, was auf lange Sicht für anhaltendes Volumen sorgt.