frau_gesichtspflege

Strahlend schön

Pflegen Sie Ihre Haut jetzt winterfit

Jetzt braucht die Haut besonders viel Fett und Feuchtigkeit. Denn Kälte, Wind und Heizungsluft machen Sie empfindlich.

Eisige Kälte, staubige Luft, Wind, Trockenheit und überhitzte Räume setzen der Gesichtshaut auch in diesem Winter wieder zu. Um die Haut vor schädlichen Einflüssen zu schützen, sollte man mit Fett und Feuchtigkeit in der Gesichtspflege jetzt nicht zu sparsam umgehen.

Und auf aggressive Reinigungsprodukte verzichten. Seife und Peelings können die empfindliche Haut reizen. Denn bei tiefen Außentemperaturen produzieren die Talgdrüsen weniger Fett. Da der natürliche Schutzmantel jetzt dünner ist, verliert die Haut mehr Feuchtigkeit. Normale und trockene Haut benötigt reichhaltige Pflegecremes. Auch die Hände trocknen jetzt schneller aus: Mehrmals täglich eincremen und draußen immer Handschuhe tragen.

Nano-Mineralien in Hautzellen
Eine Innovation für die Gesichtsreinigung kommt jetzt aus Österreich: Das steirische Unternehmen neosino Nanotechnologies bringt mit dem neosino-Gesichtsschaum ein neues Produkt auf den Markt, das empfindliche Gesichtshaut nachhaltig reinigt und mit aktivierenden Mineralien versorgt.

„Wir machen die Haut winterfest“, meint dazu Geschäftsführer Gerhard Möser. Der neue Gesichtsschaum pflegt die Haut bereits während der Reinigung und spendet die notwendige Feuchtigkeit, damit die Haut ihre Elastizität behält. Die nanotechnologisch verkleinerten Bestandteile Silizium, Magnesium und Kalzium verhindern, dass die Haut trocken und welk wird. Die Widerstandsfähigkeit der Haut wird so gesteigert.

Neosino Gesichtsschaum, 50 ml, erhältlich um 12,90 Euro.

Intensive Feuchtigkeit für das Gesicht
Speziell für die beiden Gesichtspflegeprodukte von Swiss Basics – Daily Moist Cream (normale bis trockene Haut) und Daily Moist Fluid (normale bis ölige Haut.) – wurde ein Feuchtigkeitskomplex entwickelt, der Mineralstoffe aus einem Algenextrakt beinhaltet. Die Produkte ermöglichen eine optimale Feuchtigkeitsspeicherung, revitalisieren die Haut und machen sie zart und geschmeidig.

Preise
Gesichtspflegeprodukte jeweils ca. 18,90 Euro erhältlich bei Marionnaud

  • Daily Moist Fluid, Feuchtigkeitsfluid (normale bis ölige Haut), 50ml
  • Daily Moist Cream, Intensive Feuchtigkeitscreme (normale bis trockene Haut), 50ml

Anspruchsvolle Gesichtspflege
In der Hautpflege sollte man besonders im Winter nichts dem Zufall überlassen und sich auch auf wissenschaftlich gesicherte Daten verlassen. Das Beste ist gerade gut genug.

  • Neovadiol Gf. Die Tagespflege von Vichy regt die Produktion hauteigener Proteine an. Um 29,90 Euro.

Estée Lauder
Die Re-Nutriv Ultimate Lifting Creme Extra Rich von Estée Lauder soll DIE Creme für den Winter werden. Die Creme verspricht einen Lifting-Effekt durch die Förderung der Laminin Produktion, einem hauteigenen Protein.

Mikro-feines Südseeperlen-Puder soll kleine Makel lindern und unsichtbar machen. Der seltene Boswellia-Extract hilft die hauteigenen Abwehrkräfte zu stärken. Erhältlich um €266,-