Madonnas Beauty-Geheimnis gelüftet

Sauerstoff-Maschine mit auf Tour

Madonnas Beauty-Geheimnis gelüftet

Jetzt ist es draußen. Von wegen viel Sport und gesunde Ernährung. Madonnas Schönheits-Geheimnis ist ein ganz Anderes. Es heißt “Intraceuticals Machine“.

Sie ist als wahrer Fitness-Freak bekannt. Madonna (53) arbeitet hart daran ewig jung zu bleiben. Mit einem täglichen Training und gesunder Ernährung, wie sie immer beteuert. Während ihrer MDNA-Welttournee machte sie damit Schlagzeilen, dass jedes Hotel ein eigenes Fitness-Center für sie aufstellen musste. Auch in Wien, im Hotel Imperial, welches Madonna bezog, wurde ein eigenes Zimmer zu einem privaten Fitness-Raum für Madonna und ihren Trainer  umfunktioniert.

Sauerstoff-Machine als Beauty-Geheimnis
Nun aber wurde bekannt, dass Madonna eine spezielle Verjüngungsmaschine mit sich auf Tour hat. Ohne die sogenannte „Intraceuticals Machine“ traut sich die Queen of Pop angeblich nicht mehr zu verreisen. Doch was ist das Geheimnis der vermeintlichen Wunderkiste? „Das Intraceutical-Applikationsinstrument vernebelt mit Sauerstoff die Wirkstoffseren direkt auf der Hautoberfläche“, verspricht der Hersteller. Dadurch könnten zuvor aufgetragenen Wirkstoffe direkt in die Haut eindringen. Sauerstoff heißt also Madonnas Schönheits-Geheimnis. Auf der Website des Herstellers wird mit Madonna geworben. Es steht sogar, dass Madonna vor jedem Konzert eine Sauerstoff-Behandlung vollzieht. Eine positive Aura dürfte diese Behandlung nicht haben. Denn Madonna wurde bei ihrem Wien-Konzert ja bekanntlich ausgebuht. 

Diashow: Madonna: Die Kostüme der Show

Madonna: Die Kostüme der Show

×

    VIDEO: Madonnas wirre Ansprache in Wien