Kendall Jenner zeigt Schlauchboot-Lippen

Aufgespritzt:

Kendall Jenner zeigt Schlauchboot-Lippen

Die 17-jährige postete auf Instagram ein verdächtiges Foto.

Erst 17 Jahre alt, doch Kendall Jenner ist gerade dabei mit ihrer Topfigur und einer Größe von 178cm die Model-Welt zu erobern. Nicht nur das - sie scheint sich in dem jugnen Alter nun auch ersten kosmetischen Eingriffen zu unterziehen.

Bei Vorbildern wie Mutter Kris Jenner und Halbschwester Kim Kardashian, die kein Geheimnis aus ihren vielen Beauty-OP's  machen, scheint es nahe zu liegen, dass auch Kendall mal zu einem Besuch beim Beauty-Doc mit wollte. Vor kurzem postete sie ein Foto von ihrem Schmollmund, das darauf hinweisen könnte, dass hier ein wenig aufgepolstert wurde. Ihre sonst schmale Oberlippe wurde zusätzlich mit Lipgloss optisch vergrößert. Unter dem Foto kommentierten Fans, dass sie auf dem Bild genauso wie Schwester Kim aussehen würde. Im Vergleich zu Bildern vom Red Carpet wirken die Lippen auf dem neuen Foto deutlich voller - ob die Lippen über Nacht an Volumen gewonnen haben oder hier doch ein Eingriff für die plötzliche Schwellung verantwortlich ist?

Schönheitschirug Dr. Barry Wientraub aus New York City ist sich sicher: „Es kommt immer häufiger vor, dass Mädchen noch vor ihrem 18. Geburtstag etwas gegen ihre dünnen Lippen unternehmen. Sie lassen sich meist Restylane (enthält Hyaluronsäure) spritzen. Es sieht mir ganz so aus, als sei das hier der Fall.“

Diashow: Stars in der Botox-Falle

Stars in der Botox-Falle

×