Kardashians kündigen 1. Beauty-Linie an

Debüt

Kardashians kündigen 1. Beauty-Linie an

Es ist noch lange kein Ende in Sicht: jetzt starten die Schwestern ihre erste eigene Beauty-Linie namens „Khroma“.

Was kommt als nächstes?
Das ist die Frage die man sich bei den Eigen-PR Plänen der Kardashian-Schwestern, insbesondere ihrer Mutter und Managerin Kris Jenner, immer wieder stellt. Nach Jeans-, Bikini-, Dessous-Kollektionen, sowie Parfums kommt jetzt auch eine eigene Beauty-Linie auf den Markt. Dies verriet das Trio bei Jimmy Kimmels Show vergangene Woche. Im Dezember soll „Khroma Beauty“ erstmals auf den Markt kommen. Man darf mit Fake-Wimpern, Smokey Eyes Make Up, Mascaras für den Kardashian-Augenaufschlag und allem was sonst noch für den Wow-Effekt sorgt rechnen.

Probe-Linie
Die Linie wird vorerst nur in den USA in Ulta Stores verkauft werden, die erste Kollektion soll passend zu den anstehenden Feiertagen im Winter nur eine limitierte „Holiday Collection“ sein. Im Februar folgt eine weitere Linie, die noch mehr Produkte beinhalten wird. Kim Kardashian kann den Launch kaum erwarten und ließ ihre Fans auf ihrem Blog wissen: „Ich habe ewig darauf gewartet es euch zu sagen und endlich darf ich es tun: meine Schwestern und ich bringen unsere eigene Make Up-Linie heraus!!“ Auch Khloe und Kourtney sind voller Vorfreude: „Wir sind so aufgeregt. Es steckt in jeder von uns ein Glam Girl und es ist ein wahr gewordener Traum unsere eigene Make Up-Linie zu haben und sie mit allen Frauen der Welt zu teilen.“

"Khroma Beauty" soll preiswert und für ihre Fans erschwinglich sein, dennoch den gewissen „Luxus-Flair“ versprühen. Wie immer darf man auch bei der Make Up-Linie mit einem Ansturm rechnen – bleibt eigentlich nicht mehr viel, was die Kardashians nicht schon auf den Markt gebracht hätten. Wir sind uns sicher, es dauert nicht mehr lange und es folgt eine eigene Haarpflegeserie…

Diashow: Kim Kardashian: Private Fotos auf Twitter

Kim Kardashian: Private Fotos auf Twitter

×