French oder Tokio: Nagel - Couture

Nägel die wir wollen

French oder Tokio: Nagel - Couture

Ob French oder Tokio: MADONNA zeigt, wie Sie Ihre Nägel modisch auf Hochglanz bringen. Plus: So gelingt die perfekte Maniküre!

Was bevorzugen Sie? Tokio oder doch lieber French? Nein, damit ist nicht die Urlaubsdestination gemeint. Vielmehr sind das die Maniküre-Hits schlechthin in diesem Sommer. Und die sind gar nicht so kompliziert zu lackieren. Wir sahen einem Profi aus dem LaRic-Studio im Douglas House of Beauty bei der Arbeit über die Schulter und verraten Ihnen die Tricks.

So geht’s!
Bevor Sie Ihre Nägel auf Hochglanz bringen, bedarf es einiger Pflege. Und: Der alte Lack muss ab! Verwenden Sie acetonfreien Nagellackentferner mit pflegenden Ölen, der trocknet die Nägel nicht so aus. Danach entlang des Nagelbettes Nagelhautentferner auftragen und nach kurzer Einwirkzeit die Nagelhaut mit einem Rosenholzstäbchen sanft zurückschieben. Niemals schneiden! Denn sonst wächst die Haut umso stärker nach.

Das Kürzen der Nägel geht am besten mit einer Glasfeile: Immer vom Rand zur Mitte hin in die gewünschte Form feilen. Mit einer Kristallfeile abschließen. Das versiegelt und verhindert ein Splittern der Nägel. Wenn zum Lackieren keine Zeit ist: Nägel mit einer Reinigungs- und Polier-Feile auf Hochglanz bringen. Denn es heißt nicht umsonst: Hände sind Ihre Visitenkarte!

Trendlacke der Saison
NUDE.
Sie wechseln Ihren Kleidungsstil nach Lust und Laune? Dann wählen Sie für Ihre Nägel die klassische French-Maniküre oder einen Lack in zartem Pastellton. Zum Beispiel "Candy Pink", Dior um 20,60 Euro.
KNALLFARBEN. Wenn Ihre Garderobe auch im Sommer hauptsächlich schwarz oder weiß gehalten ist, können Sie bei Ihrer Nagel-Couture Farbe bekennen. Etwa mit "Fuchsia", "Peach Sorbet" oder "Porcelain" von Estée Lauder um 17,62 Euro.
DUNKELROT. Ahoi! Perfekt zum aktuellen Marine-Look passen Nägel in einem kräftigen Rotton. Trendsetterinnen lackieren sie im trendy Tokio-Look(siehe unten). Tipp: "Le Vernis" von Lancôme um 21 Euro.
LILA. Romantische Blumenkleider im Hippie-Look sind ein Must-Have Ihrer Sommergarderobe? Dann greifen Sie bei der Lack-Farbe ruhig zu Lila-Tönen – von zart bis kräftig! Unser Tipp: "Fatal Plum" von Givenchy um etwa 17 Euro.


Diashow

Tokio-Design
(c) GarzarolliSo geht’s! Unterlack auftragen und den Nagel zur Hälfte, der Länge nach, Pink lackieren. Trocknen lassen, eventuelle Patzer mit Korrekturstift ausbessern und die andere Hälfte Lila lackieren. Mit Überlack abschließen.